Werte

Bücher über Autismus für Eltern


Autismus ist eine Kindheitsstörung, die bei Jungen häufiger auftritt als bei Mädchen. Das Fähigkeiten eines autistischen Kindes Sie können hoch oder niedrig sein, abhängig von Ihrem IQ-Level und Ihren verbalen Kommunikationsfähigkeiten.

Die Ursachen von Autismus sind noch unbekannt, aber es gibt einige Theorien, die die Krankheit erklären könnten. Diese Bücher über Autismus können helfen Sie den Eltern, diese Krankheit besser zu verstehen. Wir führen Sie auch in Literatur und Bücher für autistische Kinder ein.

1. Die selbstgefällige kleine Ratte
B.A.T.A (Autism Treatment Association)


Bringen Sie die Lesung näher an Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf war das Hauptziel von Makakiños, einer Sammlung, die sich an Menschen mit Unterstützungsbedürfnissen richtet: Kinder mit Zerebralparese, Entwicklungsstörungen (Autismus) oder Kommunikationsstörungen.

2. Das weiße Kaninchen
B.A.T.A (Autism Treatment Association)
Neben Text und Abbildungen wird das Lesen durch ein Piktogrammsystem unterstützt, das auf Zeichnungen und Farben basiert und als SPC bezeichnet wird. So werden Piktogramme, die sich auf Substantive beziehen, in Orange, Verben in Grün, Adjektive in Blau usw. gerahmt.


3. Behandlung des autistischen Kindes
Martin Egge
Kindheitspsychosen sind gekennzeichnet durch ein großes Misstrauen des Kindes gegenüber der Außenwelt, das im Fall von Autismus bereits in den ersten Lebensmonaten sichtbar sein kann und das Kind dazu drängt, eine Welt für sich selbst zu schaffen, ohne auf irgendjemanden außer sich selbst zurückzugreifen.


Die Hypothesen von a organische Entstehung von Autismus Sie erklären nur auf statistischer Ebene eine größere Schwäche in diesen Fächern. Es bleibt zu erklären, warum die überwiegende Mehrheit der Menschen, die von einem organischen Syndrom betroffen sind, dem Autismus zugeschrieben wird, weder autistisch noch psychotisch sind. Mit der Organogenese-Hypothese macht die Unterscheidung zwischen Autismus und anderen Krankheiten mit autistischen Merkmalen keinen Sinn mehr. Das Ergebnis ist eine wahre Epidemie von Autismus, dh die Zunahme der nachgewiesenen Fälle auf tausend Prozent in wenigen Jahren. Um einer solchen Epidemie zu begegnen, setzt sie sich insbesondere in den USA für erhebliche Investitionen in pädagogische Verhaltenstherapien ein. Aber Autisten sind nicht behindert, die geschult werden müssen, sondern Personen, die aufgrund einer Störung Schwierigkeiten haben, die sich nicht in den Falten des Gehirns befindet, sondern symbolisch.


Wohin führte die Forschung, die dazu neigte, eine Gruppe von Kindern zu isolieren, zu bemerkenswerten Verbesserungen, wobei die Grundlagen sie stützten und zu einer besseren Offenheit für die Welt führten? Eine subtile Arbeit mit diesen Kindern scheint aus der Mode zu kommen. Sie wollen nicht wissen, was es bedeutet, autistisch zu sein und Angst vor jeder Auferlegung zu haben. Bei Antenna 112 bemühen wir uns, diese Kinder zu unterstützen, ohne sie zu zwingen. Sie fordern, dass es jemanden gibt, der ihnen Garantien gibt, einen "Leibwächter" (wie durch a definiert) autistisches Kind), der seine Subjektivität verteidigt, a Andere wenig muskulös, das ist neugierig und kreativ vor Kindern, die so entwaffnet und gleichzeitig so stark sind.


4. Bringen Sie autistischen Kindern bei, andere zu verstehen
Patricia Howlin, Simon Baron-Cohen und Julie Hadwin
Die Schwierigkeiten von Kindern mit Autismus, die Gedanken, Überzeugungen, Wünsche und Absichten anderer zu verstehen, sind in zahlreichen Studien gut dokumentiert. Derzeit wurde das gesehen Dieses Defizit liegt vielen sozialen Problemen zugrunde und Kommunikationsmerkmale von Autismus.

5. Auf dem Weg zu einer Erklärung des Rätsels
Uta Frith
Die erste Ausgabe von Autism. In Richtung einer Erklärung des Rätsels wurde es sehr bald ein Klassiker, weil es lieferte das erste zufriedenstellende psychologische Relato von dem, was im Kopf einer Person mit Autismus vor sich geht.


Diese neue aktualisierte Ausgabe erzählt die Geschichte der wissenschaftlichen Bemühungen, Autismus zu verstehen, und zeigt, dass die Erklärungen von Uta Frith den Test der Zeit bestanden haben. Mit überraschenden Erweiterungen und Verbesserungen in jedem der Kapitel wurde das Buch radikal überarbeitet und Mit der Forschung in der Neuropsychologie wurde ein neues Kapitel hinzugefügt Höhepunkte der letzten zehn Jahre.

6. Mit Autismus leben
Mike Stanton
Das Leben mit Autismus richtet sich an die Familie und Freunde autistischer Menschen sowie an die Fachkräfte, die mit ihnen arbeiten. Stanton bietet uns Ihre persönlichen Erfahrungen an eine ehrliche Beschreibung von dem, was das Leben mit Autismus wirklich für alle Menschen bedeutet.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Bücher über Autismus für Eltern, in der Kategorie Für Eltern vor Ort.


Video: ADHS: 14 Dinge, die man nur mit ADHS tut du auch?, ADHS bei Erwachsenen u0026 Kindern Test, Doku (Dezember 2021).