Werte

Wie man einen Mei Tai trägt. Einfache und praktische Babytrage


Das Mei Tai Es ist eine asiatische Babytrage, die aus einem Rechteck und vier Schultergurten besteht, zwei gepolstert für den oberen Teil und zwei weitere ohne Polsterung für den unteren Teil. Diese Art von Babytrage wird verwendet, um Kinder mit einem Gewicht zwischen 2 und 16 kg zu tragen.

Im Guiainfantil Wir bringen Ihnen bei, wie Sie ein Mei Tai platzieren, um Ihr Baby auf bequemste und sicherste Weise zu tragen. Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, können Sie Ihren Mobilfunkanbieter in wenigen Minuten und ohne Hilfe anlegen.

  • Eine asiatische Portierung aus einem Rechteck und vier Schultergurten, zwei gepolstert und zwei ungepolstert.

Tipp: Wenn das Kind klein ist, können Sie den unteren Teil über dem Bauch binden. Wenn es groß ist, ist es am besten, es in der Taille zu binden.

1. Legen Sie die Unterseite des Mei Tai auf die Hüfte und binden Sie einen Doppelknoten. Wenn das Baby kleiner ist, können wir es höher legen.

2. Legen Sie das Baby in den Schlafsack und tragen Sie die gepolsterten Gurte bis zu den Schultern. Überprüfen Sie, ob das Baby gut in der Tasche liegt.

3. Kreuzen Sie die hinteren Gurte und bringen Sie sie nach vorne.

4. Passen Sie die Gurte gut an und kreuzen Sie sie in der Taille erneut, um sie wieder nach hinten zu führen.

5. Machen Sie einen Doppelknoten im Rücken und Sie haben Ihr Mei Tai perfekt platziert.

In Zusammenarbeit mit Maria Algueró, tragender Ausbilder und Kinderspezialist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man einen Mei Tai trägt. Einfache und praktische Babytrage, in der Kategorie Portierung vor Ort.


Video: BuzziTai - von MeiTai zu Fullbuckle Babytrage und zurück. Buzzidil BabyCarrier (Kann 2021).