Werte

Mit Kindern auswandern. Die Anpassung des Kindes an ein anderes Land

Mit Kindern auswandern. Die Anpassung des Kindes an ein anderes Land


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Immer mehr Familien sind aus beruflichen Gründen gezwungen, in ein anderes Land zu gehen. Die Auswanderung mit Kindern ist keine leichte Entscheidung, und es gibt keinen Raum für Improvisationen, aber es muss eine sein sehr nachdenkliche Entscheidung und an denen auch Kinder teilnehmen müssen.

Offensichtlich ist es für Kinder oder Erwachsene nicht einfach, sich an a anzupassen neue Kultur und manchmal eine neue Sprache. Aber mit einer positiven Einstellung und einer guten Organisation können Sie Ihre Kinder dazu bringen, den Transfer als Abenteuer und nicht als schmerzhafte Verpflichtung zu betrachten.

1. Überlasse nichts Improvisation. Sammeln Sie so viele Informationen wie möglich über das neue Land, seine Kultur, seine Bräuche, seine Zeitpläne und seine aktuellen Nachrichten.

2. Sie sollten auch vor Ihrer Ankunft wissen, welche Art von Krankenversicherung Ihre Familie haben kann und welche Gesetze im Zielland gelten Einwanderer.

3. Wenn das Land, in das Sie auswandern wollen, eine hat andere SpracheEs ist ratsam, dass Kinder vor der Abreise mindestens einige Grundbegriffe der Sprache erhalten, damit ihnen nicht alles so unbekannt ist.

4. Die Schule Dies ist einer der wichtigsten Punkte, wenn Sie sich entscheiden, mit Kindern auszuwandern. In vielen Ländern gibt es Schulen auf Spanisch. Wenn nicht, sollten Sie berücksichtigen, dass Ihre Kinder möglicherweise ein Schuljahr verlieren, bis sie sich an die neue Sprache gewöhnt haben.

5. Jüngere Kinder passen sich leicht an Veränderungen an, nicht so Jugendliche dass sie bereits die wichtigsten sozialen Wurzeln berücksichtigen.

6. Beziehen Sie Kinder in die Entscheidung zur Auswanderung ein, indem Sie erklären die Motive. Die Hoffnung auf eine bessere Lebensqualität wird sie dazu bringen, ihr neues Leben positiver zu gestalten. Es ist sehr wichtig, dass Kinder nicht mit der bereits getroffenen Entscheidung konfrontiert sind, mit einer so plötzlichen Veränderung in ihrem Leben, ohne zu wissen warum.

7. Du solltest Positivität vermitteln Zu jeder Zeit und wenn Ihre Kinder sehr jung sind, können Sie sich mit einer Fabel oder einer Geschichte über die Auswanderung helfen.

8. Durch Internet Sie können lange vor Ihrer Ankunft Kontakt mit der neuen Stadt aufnehmen. Die Kinder möchten also alle Orte kennenlernen, die Sie praktisch zu Hause besucht haben.

9. Für Erwachsene ist die Auswanderung eine komplizierte Angelegenheit voller Verantwortung und Unentschlossenheit. Aber Sie können die Idee eines weitergeben Aufregendes Abenteuer das wird dein Leben glücklicher machen.

10. Zeigen Sie Ihren Kindern alle die Attraktionen von Ihrem neuen Leben, von einem schöneren Haus bis zu mehr Freiheit, in den Park zu gehen, oder der Möglichkeit, häufiger als jetzt Ausflüge zu unternehmen. Wenn Sie ihnen die gute Seite des Wandels zeigen, werden sie es sicherlich leichter akzeptieren.

Laura Velez. Mitwirkender an unserer Seite

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mit Kindern auswandern. Die Anpassung des Kindes an ein anderes Land, in der Kategorie Familienurlaub vor Ort.


Video: Auswandern nach Dubai ab in die STEINZEIT Doku HD (Kann 2022).