Werte

Ein Küken namens Llito. Geschichten für Kinder

Ein Küken namens Llito. Geschichten für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor vielen, vielen Jahren lebte ein Küken namens Llito bei seiner Familie. Jeden Tag ging Mama Gallina mit ihren Küken spazieren. Mama Gallina ging voran und die Küken folgten ihnen.

Llito war immer der letzte in der Schlange. Plötzlich sah er, wie sich etwas auf einem Blatt bewegte. Er war erstaunt über das, was er sah. Es war ein Wurm. Mama Gallina und ihre Brüder waren schon weit weg. Als Llito sah, dass seine Familie nicht in der Nähe war, fing er an zu weinen.

- Pio pio pio pio! - Was ist los? Fragte der kleine Wurm.

- Meine Mutter und meine Brüder sind weg und ich bin verloren.

- Mach dir keine Sorgen, mein Freund. Lass uns sie suchen, sagte der Wurm.

- Komm schon, komm schon! Sie sagten beide.

Unterwegs trafen sie die Katze, die sie fragte:

- Miau, wohin gehst du?

- Meine Mutter und meine Brüder sind gegangen und ich bin verloren, sagte Llito sehr traurig.

- Ich werde mit dir nach ihnen suchen, sagte die Katze. - Komm schon, komm schon! Sie sagten im Chor.

Nach einer Weile stießen sie auf einen Hund.

- Jau, wohin gehst du? Er fragte.

- Meine Mutter und meine Brüder sind gegangen und ich bin verloren, sagte Llito weinend.

- Jau, ich werde mit dir gehen, um sie zu finden.

- Los Los! - Sie sagten im Chor.

Und so gingen der Hund, die Katze, der kleine Wurm und Llito und gingen und suchten nach Mama Gallina.

- Llito, Llito! Wo bist du?, Rief Mama Gallina in der Ferne.

- Es ist meine Mutter! Rief Llito aus. Der Hund bellte "Jau, Jau". Die Katze miaute "Miau, miau und der kleine Wurm kroch. Sie alle sprangen glücklich. Sie hatten endlich Mutter Henne gefunden.

Der Hund, die Katze, der kleine Wurm, Llito und seine Familie umarmten sich und lachten vor Glück.

- Danke, dass Sie sich um meinen Sohn gekümmert haben. Ich lade Sie in mein Haus ein, um Maiskuchen zu essen - sagte Mama Gallina.

-Los Los! - Sie sagten alle. Als Mama Gallina im Haus ankam, servierte sie ihnen den köstlichen Kuchen. Unsere Freunde haben alles gegessen, alles, alles. Und wie Don Mabo sagen würde, ist diese Geschichte vorbei.

FERTIG

Diese Geschichte wurde von Lourdes del C. Hernández (Puerto Rico) gesendet

Und wenn Sie oder ein Familienmitglied oder Freund Kindergeschichten schreiben, senden Sie sie uns bitte unter: TELL US A STORY!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ein Küken namens Llito. Geschichten für Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Osterfilm: Helma legt los (Juni 2022).