Werte

Schlafende Schönheit. Traditionelle Geschichten für Kinder

Schlafende Schönheit. Traditionelle Geschichten für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor vielen Jahren brachte eine Königin in einem fernen Königreich ein schönes Mädchen zur Welt. Für die Taufparty luden die Könige alle Feen des Königreichs ein, aber leider vergaßen sie, die Bösesten einzuladen.

Obwohl sie nicht eingeladen wurde, erschien die böse Fee auf der Burg und verfluchte sie, als sie vor dem Kinderbett vorbeikam: "Wenn du sechzehn wirst, wirst du dich mit einer Spindel stechen und sterben. ""

Als eine gute Fee, die in der Nähe war, dies hörte, sprach sie eine Beschwörung aus, um die schreckliche Verurteilung zu mildern: "Indem sie sich sticht, anstatt zu sterben, wird das Mädchen hundert Jahre lang schlafen und nur der Kuss eines guten Prinzen wird sie wecken. ""

Jahre vergingen und die kleine Prinzessin wurde ein sehr schönes Mädchen. Der König hatte befohlen, alle Spindeln in der Burg zu zerstören, um zu verhindern, dass die Prinzessin gestochen wurde.

Aber das war nutzlos. Als sie sechzehn war, ging die Prinzessin in einen unbekannten Teil des Schlosses und traf dort eine taube alte Frau, die sich drehte.

Die Prinzessin bat ihn, sie es versuchen zu lassen. Und was die böse Fee vorausgesehen hatte: Die Prinzessin stach sich mit der Spindel und fiel zu Boden.

Nach verschiedenen Versuchen gelang es niemandem, den Fluch zu überwinden, und die Prinzessin wurde auf einem Bett voller Blumen ausgestreckt. Aber die gute Fee gab nicht auf.

Er hatte eine brillante Idee. Wenn die Prinzessin hundert Jahre lang schlafen würde, würde jeder im Königreich mit ihr schlafen. Wenn die Prinzessin aufwacht, hat sie alle um sich.

Und so tat er es. Der goldene Zauberstab der Fee erhob sich und zeichnete eine magische Spirale in der Luft. Sofort schliefen alle Bewohner des Schlosses.

Alles im Schloss war verstummt. Nichts bewegte sich, weder das Feuer noch die Luft. Alle schlafen. Um die Burg herum begann ein seltsamer und üppiger Wald zu wachsen, der die Burg im Laufe der Zeit vollständig verbarg.

Aber am Ende des Jahrhunderts kam ein Prinz, der dort jagte, in seine Umgebung. Das verwundete Tier fand, um sich vor seinem Verfolger zu retten, kein besseres Versteck als das Brombeerdickicht, das die Burg umgab.

Der Prinz stieg von seinem Pferd ab und versuchte mit seinem Schwert, seinen Weg zu finden. Er bewegte sich langsam, weil das Gewirr sehr dicht war. Enttäuscht wollte er sich zurückziehen, als er einen Ast beiseite schob und etwas sah ...

Er bewegte sich weiter, bis er die Burg erreichte. Die Zugbrücke war unten. Er führte das Pferd an den Zügeln und trat ein. Als er alle Bewohner auf der Treppe, in den Korridoren und im Hof ​​liegen sah, dachte er mit Entsetzen, dass sie tot waren.

Dann beruhigte er sich und sah, dass sie nur schliefen. "Wach auf! Wach auf!", Schrie er immer wieder, aber ohne Erfolg. Zunehmend überrascht ging er ins Schloss, bis er den Raum erreichte, in dem die Prinzessin schlief.

Lange Zeit dachte er über dieses ruhige Gesicht nach, voller Frieden und Schönheit; sie fühlte die Liebe, auf die sie immer vergeblich gewartet hatte, geboren in ihrem Herzen.

Aufgeregt näherte er sich ihr, nahm die Hand des Mädchens und küsste sie sanft ... Mit diesem Kuss erwachte das Mädchen plötzlich und öffnete ihre Augen, erwachte aus dem sehr langen Schlaf.

Als er den Prinzen vor sich sah, murmelte er: „Du bist endlich angekommen! In meinen Träumen habe ich diesen lang erwarteten Moment geschätzt. “Die Verzauberung war gebrochen.

Die Prinzessin stand auf und streckte dem Prinzen die Hand entgegen. In diesem Moment erwachte die gesamte Burg. Sie standen alle auf, sahen sich überrascht an und fragten sich, was passiert war.

Als sie dies bemerkten, rannten sie wild vor Freude neben der Prinzessin her, schöner und glücklicher als je zuvor. Nach ein paar Tagen war das Schloss, bis dahin in Stille versunken, anlässlich der Hochzeit voller Musik und freudigem Lachen.

FERTIG

Charles Perrault

Und wenn Sie oder ein Familienmitglied oder Freund Kindergeschichten schreiben, senden Sie sie uns bitte unter: TELL US A STORY!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Schlafende Schönheit. Traditionelle Geschichten für Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Schlafende Schönheit (Kann 2022).