Werte

Baby Schlafstörungen

Baby Schlafstörungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die häufigsten Ursachen für Schlafstörungen bei Kindern sind in den meisten Fällen (rund 98 Prozent) schlechte Gewohnheiten. Sie sind keine Kinder, die an einer Krankheit leiden, noch haben sie psychische Probleme, aber wir haben sie nicht lernen lassen, alleine zu schlafen.

Wenn wir bei ihnen sind, bis sie einschlafen, ist es üblich, dass sie den Erwachsenen vermissen und ihn anrufen, wenn sie aufwachen, und dass sie nicht allein sein wollen, bis sie einschlafen. Dies ist eine Gewohnheit, die sie lernen müssen und auf die sie vorbereitet sind, bevor wir uns vorstellen.

Albträume werden oft durch einen Film verursacht, den sie gesehen haben, eine Geschichte, die ihnen erzählt wurde, die Angst vor einem Monster oder einem Dieb ... Es kommt sehr häufig vor, dass Kinder vorbeikommen Phasen der AngstAber in diesen Fällen verstärken wir diese Angst unbeabsichtigt, indem wir dem Kind erlauben, mit dem Erwachsenen zu schlafen, weil der sekundäre Gewinn des Kindes, das mit Mama und Papa im Bett schläft, die Angst verkrustet und nicht verschwindet. In jedem Fall ist die Angst des Kindes manchmal so intensiv, dass es notwendig ist, es in Selbstkontroll- und Entspannungsstrategien zu schulen, um sie überwinden zu können.

Der biologische Rhythmus des Neugeborenen wird alle 3 oder 4 Stunden wiederholt, und ab dem dritten oder vierten Lebensmonat beginnen Babys, ihren biologischen Rhythmus zu ändern, um diese 3-4-Stunden-Zyklen allmählich dem biologischen Rhythmus des Erwachsenen zu überlassen (24) Std). Damit das Baby diese biologische Uhr einstellen kann, benötigt es externe Reize, genau die, mit denen die Eltern umgehen müssen. Diese sind: hell-dunkel, Lärm-Stille. Deshalb sollten wir, wenn Babys tagsüber schlafen, nichts tun, um den Lärm im Raum zu mildern. Es ist gut, dass wir das Sonnenlicht hereinlassen. Nachts ist es jedoch ratsam, ihn ohne Licht und ohne Lärm in die Krippe zu legen und sicherzustellen, dass er sich so wohl wie möglich fühlt, wenn die Windel gewechselt wird und die Gase ausgestoßen werden ... Dies ist wichtig, damit sie unterscheiden können zwischen Schlaf und Wachheit.

Es wird uns helfen, eine Routine mit festgelegten Zeiten für Essen, Bad und Schlafenszeit zu etablieren. Das Baden vor dem Schlafengehen hilft Ihrem Kind, sich zu entspannen. Es ist aber auch wichtig, Babys schon in jungen Jahren beizubringen, die richtigen Schlafgewohnheiten zu erlernen. Lassen Sie sie alleine in ihrem Kinderbett schlafen, wo sie eine Puppe haben können, den Schnuller ..., hilft es ihnen zu erkennen, dass die Zeit zum Schlafen gekommen ist ... aber der Erwachsene sollte nicht singen oder schaukeln, bis er einschläft.

Um dieses Lernen zu fördern, müssen wir eine Routine etablieren und jeden Tag dasselbe tun, und vor allem müssen Erwachsene sehr ruhig sein, damit sie dem Kind Sicherheit und Ruhe vermitteln können. Wenn wir unsicher sind, geben wir es an das Kind weiter, das es natürlich bemerkt, unruhig wird und das es ihm schwer macht, einzuschlafen. Erwachsene müssen dem Kind Sicherheit geben, damit es versteht, dass es normal ist, allein zu bleiben und ihm nichts passiert. Wenn wir mit Zweifeln oder Schuldgefühlen gehen, wenn wir ihn in Ruhe lassen, wird das Kind es bemerken, es wird nervös und es wird viel schwieriger für ihn einzuschlafen.

Nach einem halben Lebensjahr können Kinder allein im Dunkeln in ihrem Zimmer einschlafen und die Nacht sofort durchschlafen. Oftmals haben wir ihnen nicht die Möglichkeit gelassen, das Einschlafen zu lernen allein. Wenn wir ihnen die richtigen Gewohnheiten beibringen, können wir Schlafproblemen bei Kindern weitgehend vorbeugen.

Kinder, die mit 5 Jahren Schlafprobleme nicht überwunden haben, leiden mit größerer Wahrscheinlichkeit ihr Leben lang als andere, die gut schlafen. Deshalb müssen wir wachsam sein, um sie so schnell wie möglich anzugehen, da sie es in diesem Alter sind einfacher zu lösen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Baby Schlafstörungen, in der Kategorie Kinderschlaf vor Ort.


Video: Babys Schlaf: Tipps und Tricks fürs Baby zum Einschlafen und Durchschlafen. Baby Schlafroutine (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tugis

    Jeder ist nicht so einfach, wie es klingt

  2. Royse

    Vielen Dank an Sie, eine sehr relevante Notiz.

  3. Vilmaran

    die großartige Idee



Eine Nachricht schreiben