Werte

Roboterkostüm mit Pappkartons, Kinderhandwerk


Die Kostüme sind sehr lustig für Kinder, sie verpassen nicht die Gelegenheit, sie auf Geburtstagsfeiern, Halloween, Karneval ... anzuziehen. Dieses Roboterkostüm ist mit recycelten Materialien sehr einfach zu Hause herzustellen.

Kinderhandwerk hilft Kindern, ihre psychomotorischen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Fantasie zu fördern. Mit diesem recycelten Handwerk bringen Sie ihnen auch bei, auf die Umwelt zu achten.

  • Große Box (für den Körper)
  • Kleine quadratische Box (Kopf)
  • Schuhkarton
  • Weiße Acrylfarbe
  • Farbige Acrylfarbe
  • Flaschenverschlüsse aus Kunststoff
  • Vereiteln
  • Farbige Strohhalme
  • Kleben
  • Schere

1. Malen Sie die Außenseite der Kartons mit weißer Acrylfarbe (oder einer beliebigen Farbe, die Sie als Unterlage bevorzugen). Lassen Sie sie trocknen, schneiden Sie in die große Schachtel zwei Löcher in den oberen Teil der Seiten für die Arme und ein größeres in den oberen Teil für den Kopf.

2. Kleben Sie den bereits bemalten Schuhkarton auf die Vorderseite des Kostüms. Dies ist das Bedienfeld des Roboters. Sie können es mit Klebstoff kleben oder mit Klebeband helfen, damit es gut befestigt ist.

3. Malen Sie die Flaschenverschlüsse mit den Farben, die Ihnen am besten gefallen (Sie können auch Knöpfe, Abzeichen usw. verwenden). Kleben Sie sie auf den Schuhkarton, um die Roboterknöpfe herzustellen. Sie können auch Streifen aus Aluminiumfolie, einen Silberreiniger oder farbigen Karton verwenden.

4. Schneiden Sie die Klappen der Box aus, die auf den Kopf gehen. Stanzen Sie vorne ein Loch in das Gesicht und berechnen Sie die Größe, die für das Kind geeignet ist.

5. Machen Sie zwei kleine Löcher in den oberen Teil und platzieren Sie zwei Strohhalme, um die Antennen des Roboters herzustellen. Kleben Sie das Kopfstück passend zum Loch in die große Schachtel und Sie haben Ihr Kostüm!

6. Ihr Roboterkostüm ist fertig