Werte

Wie man die Babynahrung in Babynahrung einführt


Bei den verschiedenen medizinischen Untersuchungen, die Ihr Baby durchläuft, um seine Entwicklung und sein Wachstum untersuchen zu lassen, hat Sie die Krankenschwester oder der Kinderarzt sicherlich nach der Diät gefragt, die Sie bisher eingenommen haben, und Sie zu der Diät geführt, die Sie jeweils einnehmen sollten Bühne und bietet ihnen Richtlinien für die richtige Einführung von Lebensmittelnund somit eine gute Assimilation begünstigen oder mögliche Störungen oder Allergien vermeiden.

Manchmal, auch mit solchen Informationen schriftlich, wir Zweifel können entstehen, da es manchmal vorkommt, dass verschiedene Kinderärzte uns verschiedene Dinge empfohlen haben oder sogar im selben Gesundheitszentrum die Empfehlungen von einem Jahr zum anderen ändern konnten. Ich möchte einige der Zweifel kommentieren, die aufgetreten sind: Für meinen ältesten Sohn empfahlen sie mir, den Fruchtbrei vor dem Gemüsebrei einzuführen, während für den zweiten das Gegenteil (je nach Kinderarzt).

Ich konnte auch Unterschiede in Bezug auf die Einführung von Gluten im 7. oder 6. Monat beobachten (wahrscheinlich motiviert durch die neuesten Studien über Zöliakie). Vielleicht können sie wie ich denken: "Mit meinem anderen Sohn habe ich es falsch gemacht", da ich anders gehandelt habe.

Bei einer Routineuntersuchung meines Babys fragte mich der Kinderarzt, wie ich die Babynahrung im 6. Monat eingeführt habe, um festzustellen, ob sie ihren Empfehlungen entsprach. Ich antwortete, dass ich beschlossen hatte, die Reihenfolge von Gemüse und Obst zu ändern, da es für die Jahreszeit zweckmäßig erschien, meinem Sohn etwas anzubieten ein heißes Püree statt kalt so, dass er von dem Vergnügen profitieren konnte, seinen Brei zu genießen und sich leichter an den Löffel zu gewöhnen. Seinem Kinderarzt gefiel diese Entscheidung natürlich.

Es ist klar, dass Medizin keine exakte Wissenschaft ist, es gibt immer eine kleiner aber wichtiger Raum für Intuition. Und da treten wir Mütter ein. Es werden Gelegenheiten auftreten, in denen wir unserem gesunden Menschenverstand vertrauen müssen, solange sie nicht von den Richtlinien der Angehörigen der Gesundheitsberufe abweichen.

Mütter wissen viel mehr als wir über unsere Kinder glauben, sicherlich weiß niemand, wie man sie besser versteht als wir, und wenn wir Zweifel haben, wird empfohlen, dass wir fragen, aber wir müssen es auch Erfahrung nutzen dieser Tag mit ihnen kann uns bringen.

Mirna Santos. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man die Babynahrung in Babynahrung einführt, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: Babys Frühstück, Nachmittagsbrei und Abendbrei. Das musst du zu Babybrei und Babynahrung wissen (Juni 2021).