Werte

Die Kultur der guten Behandlung von Kindern


Kinder von klein auf gut zu behandeln, ist der beste Weg, sie zum Aufbau einer besseren Gesellschaft zu erziehen. Wenn wir berücksichtigen, dass Kinder lernen, Verhaltensweisen durch Nachahmung zu entwickeln, dh durch Kopieren der Verhaltensweisen ihrer Eltern, ist die Kultur der guten Behandlung von Kindern der Schlüssel zum Aufbau einer Gesellschaft ohne Gewalt.

Das Verhalten von Kindern zu verstehen ist nicht immer einfach. Sie müssen ihr Alter und viele andere Aspekte berücksichtigen, wie den Kontext, die Menschen, mit denen wir jederzeit interagieren, die affektive Bindung, die wir zu ihnen haben, die Stimmung oder die Müdigkeit dass wir haben ...

Aus diesem Grund wundert es mich nicht, dass einige Fachleute es für so wichtig halten, Eltern und Kinder gleichermaßen zu erziehen. Die Erziehungsstrategie für Eltern besteht darin, ihnen verbale, gestische und paraverbale Verhaltensweisen beizubringen - Töne, Formen, Rhythmen usw. -, die ihnen helfen, selbstbewusst mit ihren Kindern zu kommunizieren, da Kinder normalerweise durch Nachahmung von Verhaltensweisen von ihren Eltern lernen.

Aber wie geht das? Um praktischer und auf den Punkt zu sein Spanische Vereinigung für Pädiatrie (AEP) hat in Zusammenarbeit mit anderen pädiatrischen und sozialen Gesellschaften diePraktischer Leitfaden für eine gute Behandlung von Kindern. Unter den Ratschlägen, die Eltern angeboten werden, um Kinder täglich zu erziehen, wird empfohlen, Aufgaben gemeinsam zu Hause auszuführen, da Kinder nicht nur die Gesellschaft ihrer Eltern genießen können, während sie eine Verpflichtung erfüllen, sondern auch Es ermöglicht ihnen, sich nützlich und akzeptiert zu fühlen für das, was sie zu Hause beitragen können, sowie autonomer und kompetenter.

Um den gegenseitigen Respekt zwischen Eltern und Kindern und die Verantwortung für altersgerechte Aufgaben zu entwickeln, ist es wichtig, Grenzen zu setzen und zuzuhören. Und es ist so, dass Kinder das Gefühl haben müssen, dass Erwachsene ihnen zuhören und ihre Verdienste und die Dinge erkennen, die sie gut gemacht haben. So haben verschiedene Studien zur menschlichen Entwicklung gezeigt, dass Kinder erkennen müssen, dass ihre Eltern ihnen Aufmerksamkeit, Zuneigung und Anerkennung widmen, unabhängig von den persönlichen und familiären Umständen, die Erwachsene zu jeder Zeit durchmachen.

Kinder mit Durchsetzungsvermögen zu behandeln bedeutet nicht, sie tun zu lassen, was sie wollen. Sie müssen sie immer anleiten, denn Kinder brauchen Regeln und Grenzen, die ihnen helfen, ihr spontanes Verhalten besser zu regulieren, um mit anderen und mit allem um sie herum respektvoll umzugehen. Die Orientierung der Eltern an ihren Kindern ist der beste Weg, um die Regeln des Zusammenlebens zu übernehmen.

Marisol Neu.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Kultur der guten Behandlung von Kindern, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Wie Kinder SprachLaute leichter lernen, Phonologische Störungen, Tipp, Spracherwerb, Input-Videos (Juni 2021).