Werte

Schneller Königskuchen in Thermomix


Eine traditionelle Weihnachtssüßigkeit wie der Roscón de Reyes darf in diesen Ferien zu Hause nicht fehlen. Aber der Roscón hat eine ziemlich lange Vorbereitung, und wenn die Kinder Ihnen nicht viel Zeit zum Kochen lassen, kann dies die Lösung sein.

Mit dem Thermomix können Sie in kurzer Zeit einen köstlichen Roscón de Reyes mit dem gleichen Geschmack wie mit der traditionellen Zubereitung zubereiten. Befolgen Sie die Schritte in diesem Rezept und Sie erhalten schnell ein flauschiges Dessert, dem niemand widerstehen kann.

  • 750 gr. Gebäckmehl
  • 60 gr. frische Hefe
  • 3 Eier
  • 100 ml. aus Öl
  • 70 gr. Butter oder Margarine
  • 250 ml. Milch
  • 200 gr. aus Zucker
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange

Tipp: Zum Abschluss des Rezepts können Sie den Rosé mit Sahne, Schokolade, Trüffel oder Marzipan füllen.

1. Reiben Sie die Zitronen- und Orangenschale mit der Turbofunktion bei Geschwindigkeit 4 im Thermomix-Glas.

2. Schlagen Sie die Eier 10 Sekunden lang mit Geschwindigkeit 3.

3. Milch, Öl, Butter, Zucker und Hefe in das Glas geben. Verarbeiten Sie den Teig 2 Minuten lang bei Geschwindigkeit 2 und bei etwa 40 oder 45 Grad.

4. Fügen Sie die Hälfte des Mehls hinzu und programmieren Sie 10 Sekunden mit Geschwindigkeit 6. Zum Schluss fügen Sie den Rest des Mehls hinzu und kneten Sie 4 Minuten lang mit Spitzengeschwindigkeit.

5. Lassen Sie den Teig ca. 10 Minuten ruhen und schmieren Sie ihn mit Öl auf der Oberfläche. Nach einiger Zeit den Roson leicht kneten und formen.

6. Mit Pergamentpapier auf ein Tablett legen, mit geschlagenem Ei bestreichen und nach Geschmack dekorieren. Bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Schneller Königskuchen in Thermomix, in der Kategorie Rezepte vor Ort.


Video: Thermomix Basics: Perfect Boiled Rice (Juni 2021).