Werte

Was macht unsere Kinder so besonders


Ich glaube, dass kein Elternteil davon überzeugt sein sollte, dass sein Kind etwas Besonderes ist. Das Gefühl der Liebe, das wir für sie empfinden, ist universell, und ich bin überzeugt, dass es nicht auf eine „väterliche Blindheit“ zurückzuführen ist, die wir mit unseren Nachkommen erben oder entwickeln, sondern auf die Liebe, die es uns ermöglicht, in die Realität unserer Kleinen zu blicken diejenigen durch den Wunsch, seine Persönlichkeit gründlich zu kennen.

Wir sind uns alle einig, dass jeder Mensch einzigartig ist; Jedes unserer Kinder ist unwiederholbar und wir lieben jedes auf einzigartige Weise. Obwohl wir mehrere Kinder haben, haben wir nie das Gefühl, dass wir die Liebe unter uns allen teilen, also haben wir weniger für zwei oder drei als für eins. Das Problem in unseren Beziehungen zu anderen ist, dass ihnen immer vergangene Erfahrungen, frühere Eindrücke, Vorurteile oder Desinteressen vorausgehen. Dies bedeutet, dass wir nicht oft wissen, wie wir die Einzigartigkeit eines jeden Menschen schätzen können, aber dies ist bei unseren Kindern nicht der Fall.

Ich erinnere mich, dass ich im Fernsehen eine Sendung von Ehepaaren gesehen habe, die nach China gegangen waren, um Mädchen zu adoptieren, und eine der Mütter erklärte, als sie ihre Tochter sah, hatte sie keinen Zweifel daran, dass dies und keine andere ihre war. Ich denke, was diese Mutter empfand, war die liebevolle Herangehensweise an jemanden, der etwas ganz Besonderes und von ihr abhängig ist. Dies ermöglicht es uns, Eltern zu sehen, was andere Menschen bei einem Kind nicht sehen können: einen wunderbaren und einzigartigen Menschen.

Also ja, unsere Kinder sind etwas Besonderes und wir wissen, wie man ihre Schönheit sieht, weil wir sie in unseren Herzen willkommen heißen. Dies führt dazu, dass wir uns zu verschiedenen Zeiten in unserem Leben in sie "verlieben", beispielsweise wenn wir sie nach der Geburt umarmen oder wenn wir sie mit dem Gesicht eines Engels schlafend betrachten oder wenn wir sie im Park spielen sehen. oder wenn sie sich von einem Schlag oder Schreck in unseren Armen trösten oder wenn sie uns eine phantasievolle Antwort aus ihrer Welt der intelligenten Unschuld geben.

Liebe ist nicht etwas, das uns blind macht, im Gegenteil, es ist das, was unsere Augen öffnet, um andere so zu sehen, wie sie sind. Persönlich bin ich nicht sehr für den Satz "Wer dich liebt, akzeptiert dich so wie du bist"; Ich denke eher, dass jeder, der dich liebt, dich so liebt, wie du bist, obwohl sie wollen, dass du besser bist. So finde ich in der Liebe der Eltern zu den Kindern eine authentische Liebe, in der Eltern ihre Kinder so lieben, wie sie sind, und ihnen dabei helfen, sich als Menschen zu entwickeln und letztendlich glücklich zu sein. Sicherlich sollten wir die Geschichte auf unsere Beziehungen anwenden.

Patro Gabaldon. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was macht unsere Kinder so besonders, in der Kategorie Dialog und Kommunikation vor Ort.


Video: Der Body-Check. Reportage für Kinder. Checker Tobi (Juni 2021).