Werte

Wofür ist das Haller-Venennetz bei schwangeren Frauen?


Einer der Bereiche, in denen Veränderungen früher in der Schwangerschaft auftreten, sind die Brüste. Tatsächlich vermuten viele Frauen, insbesondere diejenigen, die bereits andere Babys bekommen haben, dass sie aufgrund dieser Veränderungen schwanger sind.

Aber welche Veränderungen finden statt? Stimmt es, dass das Brustvolumen bei schwangeren Frauen zunimmt? Hat es etwas damit zu tun? Haller venöses Netzwerk?

Schwangerschaftshormone spielen bei diesen Variationen eine sehr wichtige Rolle: Östrogene, Progesteron und Prolaktin sind für die erhöhte Empfindlichkeit der Brusthaut, das Kribbeln oder die Zunahme der Hautspannung verantwortlich. Hier sind einige der Veränderungen, die Sie in Ihrer Brust bemerken werden, wenn Sie schwanger sind:

- Die Brustwarze und der Warzenhof Sie verdunkeln sich ebenso wie andere Bereiche des Körpers der Frau, wie die Linea alba (die Mittellinie, die durch den Bauch der Frau verläuft) oder manchmal das Gesicht. Später werden die Warzenhöfe größer und die Größe und Menge der Talgdrüsen, die für die Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut verantwortlich sind, nehmen zu. Montgomery-Drüsen

- Es gibt auch eine Vergrößerung, variabel bei jeder Frau und die Textur der Brust ändert sich. Manchmal ist die Zunahme der Größe so hoch, dass Dehnungsstreifen auf der Haut der Brust entstehen. Wenn diese Veränderungen auftreten, können die Venen der Brust durch die Haut beobachtet werden, deutlicher ist es die sogenannte Haller venöses Netzwerk

Viele schwangere Frauen können es mit bloßem Auge sehen: Hallers venöses Netzwerk besteht aus den kleinen Blutgefäßen, die durch die Brust verlaufen und in der Brustwarze enden. Während der Schwangerschaft erhöht es seine Dicke. Deshalb werden sie als viel breitere grünliche oder bläuliche Venen angesehen, insbesondere nach 7 Monaten Schwangerschaft. Es hat keinen größeren Nutzen als die Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Durchblutung.

Es ist ratsam, dass die Frau einen geeigneten BH für die Größenänderung während der Schwangerschaft trägt, damit die Brüste nicht übermäßig durchhängen und die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird, um Dehnungsstreifen so weit wie möglich zu vermeiden .

Im dritten Trimenon der Schwangerschaft können die Brüste einer Frau beginnen, Kolostrum abzuscheiden, das für die Ernährung ihres Babys unerlässlich ist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wofür ist das Haller-Venennetz bei schwangeren Frauen?, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.


Video: Narzissmus und Narzissmus Opfer verstehen - Video (Juni 2021).