Werte

Wollige kleine Schafe. Kinderhandwerk mit Eiern


Wenn Sie ein Ei leeren, erhalten Sie ein einfaches Material, mit dem Sie endlose Dekorationen herstellen können, wie das, das wir auf unserer Website hergestellt haben: ein kleines Schaf. Wir geben Ihnen einige lustige Tiervorschläge, damit Sie mit Ihren Kindern mit traditionellen Ostereiern spielen können.

Basteln mit Kindern ist eine sehr lustige Aktivität in den Ferien, die sie zu Zeiten wie Ostern genießen. Wir empfehlen Ihnen, ein schönes Wollschaf mit einem Ei und Seidenpapier zu machen.

  • Ei
  • Eine Nadel
  • Schüssel oder Schüssel
  • Weißer Filz
  • Weiße Acrylfarbe
  • Bürste
  • Weißes Seidenpapier
  • Kleber und Schere
  • Schwarzer Marker und Bleistift

1. Leeren Sie das Ei mit Hilfe einer Nadel und einer Schüssel. Wenn es sauber ist, streichen Sie es weiß. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Leeren eines Eies, ohne es zu zerbrechen.

2. Schneiden Sie Seidenpapierstreifen ab und falten Sie sie zu Kugeln, die die Schafwolle bilden. Machen Sie, bis Sie genug haben, um das Ei zu beschichten.

3. Schneiden Sie die Schablone für das Schafsgesicht aus. Legen Sie die Schablone auf weißen Filz, markieren Sie sie mit einem Bleistift und schneiden Sie sie vorsichtig aus.

4. Zeichnen Sie das Gesicht der Schafe mit Hilfe eines schwarzen Markers. Malen Sie die Augen, die Schnauze und den Mund.

5. Schmieren Sie den Kleber auf die Rückseite des Schafsgesichts und legen Sie ihn mit dem engsten Teil des Eies nach oben in das Ei.

6. Kleber auf das Ei geben und die Seidenpapierkugeln ohne Löcher kleben, bis das Ei bedeckt ist.

Wie man andere Nutztiere mit Eiern zu Ostern macht


Video: Müll - Was passiert auf einer Mülldeponie? - Sachgeschichten mit Armin Maiwald (Kann 2021).