Werte

Fliegende Biene. Kinderhandwerk mit Eiern


Urlaub mit Kindern kann sehr unterhaltsam sein, eine Gelegenheit, als Familie zu genießen und Aktivitäten wie dieses gemeinsam zu machen, eine fliegende Biene aus einem Ei, um Ostern zu feiern.

Das Dekorieren von Ostereiern hat Tradition, und auf GuíaInfantil.com schlagen wir Ihnen einige Ideen vor, wie Sie lustige Eier herstellen können, indem Sie ihnen die Form von Tieren geben. Ein sehr originelles Kinderhandwerk.

  • Ei
  • Eine Nadel
  • Schüssel oder Schüssel
  • EVA Gummi oder gelber Filz
  • Weißes Seidenpapier
  • Gelbe Acrylfarbe
  • Bürste
  • Kleber und Schere
  • Schwarzer und roter Marker

1. Leeren Sie das Ei mit Hilfe einer Nadel und einer Schüssel. Wenn es wirklich sauber ist, malen Sie es gelb. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Leeren eines Eies, ohne es zu zerbrechen.

2. Malen Sie Linien mit dem Bleistift, gehen Sie darüber und füllen Sie die schwarze Markierung aus, um den Körper der Biene zu formen.

3. Zeichnen und schneiden Sie die Schablone des Bienengesichts aus. Legen Sie die Mundschablone auf EVA-Gummi oder gelben Filz, markieren Sie sie mit einem Bleistift und schneiden Sie sie vorsichtig aus.

4. Drehen Sie den Filz um, kleben Sie den Kleber auf die Rückseite des Mundes und legen Sie ihn zentriert auf das Ei. Zeichnen Sie mit einem schwarzen Stift die Augen und Antennen und malen Sie den Mund rot an.

5. Zeichnen und schneiden Sie die Schablone für die Flügel aus. Markieren Sie sie auf Seidenpapier und schneiden Sie sie vorsichtig aus, um sie nicht zu zerreißen.

6. Machen Sie eine kleine Falte in den Flügeln oder falten Sie sie ein wenig, um sie realer zu machen. Schmiere etwas Kleber und klebe die Flügel auf den Rücken. Sie können jetzt Ihre kleine Biene genießen.

Wie man andere Nutztiere mit Eiern zu Ostern macht


Video: Geschicklichkeitsspiel. TVC Enger. J-Team (Juni 2021).