Werte

Fütterung bei Mehrlingsschwangerschaft


Ernährungswissenschaftler erklären, dass schwangere Zwillinge oder Drillinge den gleichen Fütterungsrichtlinien folgen sollten wie diejenigen, die mit einem einzigen Baby schwanger sind. Es ist nicht notwendig, mehr Kalorien zu essen oder die Nahrungsaufnahme in der Mehrlingsschwangerschaft zu erhöhen. Die diesbezügliche Erklärung von Dr. Celia K. Ballard lautet: "Eine künstliche Gewichtszunahme hat möglicherweise keinen Vorteil und ist für die Mutter unangenehm."

Während der Mehrlingsschwangerschaft steigt der Nährstoffbedarf so, dass sich Appetit oder Durst anpassen, um die notwendige tägliche Versorgung zu gewährleisten. Der Körper ist weise und verlangt von uns, was wir brauchen, deshalb dürfen wir nicht für zwei oder drei essen oder aufhören zu essen. Ernährungswissenschaftler sagen uns, dass:

- Es ist nicht notwendig, Liter und Liter Wasser zu trinken. Wasser ist sehr vorteilhaft, aber es ist unnötig, sich zu zwingen, mehr zu trinken, als Ihr Durst erfordert.

- Wir müssen nicht mehr Kalorien essen, als unser Appetit verlangt.

- Sie müssen nicht mehr Proteine ​​einnehmen, als Sie bereits einnehmen.

- Nehmen Sie keine Multivitamine oder Nahrungsergänzungsmittel ein, wenn diese nicht vom Geburtshelfer verschrieben wurden.

Obwohl die Ernährungsempfehlung derjenigen von schwangeren Frauen mit nur einem Baby ähnelt, bei denen die Hauptvoraussetzung darin besteht, dass der tägliche Verzehr von Nahrungsmitteln Folgendes enthalten sollte: Fette, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Proteine ​​und Wasser. Es muss auch berücksichtigt werden, dass:

Fette: Wir dürfen Fette in der Ernährung schwangerer Zwillinge nicht vermeiden, da sie für die ordnungsgemäße Entwicklung der Schwangerschaft unerlässlich sind. Wir müssen jedoch Transfettsäuren vermeiden. Sie sind Lebensmittel, die reich an Fett, Fleisch, Milchprodukten wie Vollmilch, Butter oder Nüssen sind.

- Kohlenhydrate: Sie sind für die tägliche Energieerzeugung unerlässlich, aber sie sind nicht dasselbe wie in unverarbeiteten Lebensmitteln wie in hergestellten Lebensmitteln, die einfachen Zucker enthalten. Brot, Getreide, Reis, Kartoffeln, Nudeln, Obst und Gemüse sind gute Kohlenhydratquellen.

- Es sollte in unserer täglichen Ernährung nicht fehlen die Faser, verhindert Verstopfung, ein Problem, das bei den meisten schwangeren Frauen auftritt.

- Protein: Während der Zwillingsschwangerschaft müssen keine Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, da eine normale Ernährung die notwendigen enthält. Sie kommen in magerem Fleisch, Fisch, Huhn, Eiweiß, Limabohnen und Sojabohnen vor.

- Wasser: Trinkwasser ist gesund, schlucken Sie Wasser und zwingen Sie sich, Liter und nicht Liter zu trinken. Laut Ernährungswissenschaftlern bestimmt der Durst die benötigte Menge.

- ErgänzungenUm die notwendige Versorgung mit Folsäure, Jod und Eisen sicherzustellen, geben Ärzte schwangeren Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft Nahrungsergänzungsmittel.

Ein letzter Ratschlag, den Ernährungswissenschaftler und Geburtshelfer schwangeren Frauen mit einem einzigen Baby und schwangeren Zwillingen oder Drillingen geben, ist Trinken Sie während der Schwangerschaft zu keinem Zeitpunkt alkoholische Getränke.

Quelle: Buchen Sie Mom Eat Healthy von Julio Basulto

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Fütterung bei Mehrlingsschwangerschaft, in der Kategorie Diät - Menüs vor Ort.


Video: N - Kinder 6 Wochen alt 7 (Kann 2021).