Werte

Kuchen Pascualina. Italienisches Rezept für Kinder


Bei dieser Gelegenheit haben wir ein reichhaltiges und sehr gesundes Rezept für die Familie vorbereitet. Guiainfantil.com lehrt uns Schritt für Schritt, wie man ein traditionelles italienisches Rezept macht, das typisch für Ostern ist: Pascualin-Kuchenzu. Wie Sie sehen, bezieht sich der Name auf Ostern.

Es ist ein salziger Kuchen, der im Ofen gebacken wird und Zutaten wie Spinat, Mangold, Käse und Ei enthält. Wagen Sie es, es zu tun?

  • 1/2 kg Mangold
  • 1/2 kg Spinat
  • 8 Eier
  • Teig aus Mehl und Olivenöl
  • 150 g geriebener Käse
  • Oregano
  • Muskatnuss
  • 100 ml Öl
  • 200 ml Wasser
  • 400 g Weizenmehl
  • Salz

1- Das erste, was wir tun müssen, ist den Teig vorzubereiten. Dazu müssen wir Wasser, Öl und Weizen in eine Schüssel geben. Fügen Sie das Salz, 1 Ei hinzu und mischen Sie alles mit Ihren Händen. Es ist nicht notwendig, zu viel zu kneten, binden Sie einfach die Zutaten gut. Wenn der Teig etwas trocken bleibt, etwas mehr Öl hinzufügen. Decken Sie es mit einer Plastikfolie ab, während wir die Füllung vorbereiten.

2- Für die Füllung müssen Sie zuerst das Gemüse waschen, abtropfen lassen und kochen. Mangold zuerst in Wasser und Salz für ca. 5 Minuten. Dann mit dem gleichen Wasser den Spinat ca. 5 Minuten kochen. Abtropfen lassen und abkühlen lassen.

3- Wenn das Gemüse gut abgetropft ist, hacken Sie es fein und verteilen Sie es auf dem Tisch.

4- Auf das Gemüse den geriebenen Käse, 2 Eier, den Oregano, die Muskatnuss, 2 Esslöffel Öl geben und alles sehr gut mischen. Reservieren.

5- Kehren Sie zum Teig zurück. Teilen Sie es in zwei Teile. Dehnen Sie eine davon mit der Küchenrolle, um eine Scheibe zu bilden. Legen Sie es in eine zuvor gefettete runde Schüssel. Es sollte auch den Rand der Schrift bedecken.

6- Führen Sie die Füllung so ein, dass sie die gesamte Oberfläche der Quelle einnimmt, und machen Sie ungefähr 4 Löcher, um die Eier in jedem zu deponieren.

7- Brechen Sie die Eier vorsichtig nacheinander und legen Sie sie in die Löcher der Füllung.

8- Den anderen Teil des Teigs ausrollen und die Füllung abdecken. Bringen Sie die Kanten zusammen und schließen Sie sie zu einer Falte.

9- Die Oberfläche durchstechen und den Teig mit einem geschlagenen Ei bemalen.

10- Nehmen Sie den Kuchen in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn etwa eine Stunde lang bei 180 Grad oder bis der Teig goldbraun ist.

Servieren Sie den Pascualina-Kuchen, wenn er abgekühlt ist. Und wie man in Italien sagt, Guten Appetit!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kuchen Pascualina. Italienisches Rezept für Kinder, in der Kategorie Länderspiele vor Ort.


Video: ITALIENISCHER Kuchen ohne Wiegen oder 12 Löffel. Ein einfaches Rezept, Kuchen in 1 Minute! #052 (Kann 2021).