Werte

Dinge, die Väter nicht können


Vor ein paar Tagen holte ich meine Kinder aus dem Pool ab, und während ich sie anzog, hatte ich einen Vater an meiner Seite, der genau dasselbe mit seiner Tochter tat, die ungefähr 4 Jahre alt sein würde. Der Vater zog sie richtig, zart und aufmerksam an, aber als es Zeit war, sie zu kämmen ... Er streckte sein kleines und feines Haar ohne Sorgfalt oder Anmut nach oben und begann, ein Gummiband so gut er konnte aufzuwickeln. Das Mädchen hatte eine unbeschreibliche Hochsteckfrisur auf dem Kopf. Jetzt ging sie so glücklich, weil ihr Vater sie gekämmt hatte.

Diese Anekdote, die im Büro erzählt wird, hat eine Flut von Geschichten über Dinge erzeugt, die Eltern nicht wissen oder zumindest nicht so sehr interessieren wie eine Mutter. Es geht nicht darum, miteinander zu konkurrieren und herauszufinden, wer ein besserer Elternteil ist: eine Mutter oder ein VaterEs gibt einfach etwas Pflege, Verwöhnung, Zärtlichkeit oder Hingabe, die typischer für eine Mutter ist. Es gibt Dinge, an die Eltern nicht denken würden, mal sehen:

- Wer steht nachts auf, wenn das Baby weint? Im Allgemeinen sind wir die Mütter, die aufstehenentweder um zu überprüfen, ob es ihnen gut geht, um Kinder, die nachts aufdecken, zu verstauen, um sicherzustellen, dass sie kein Fieber haben, oder um sie zu beruhigen, wenn sie einen Albtraum hatten.

- Wählen Sie Kleidung: Berücksichtigen Sie, dass es Eltern mit viel ästhetischem Sinn gibt. Was passieren kann, wenn die Eltern entscheiden, wie sich die Kinder anziehen, ist, dass sie in einem Trainingsanzug zu einer Familienfeier gehen oder zieh sie in eine rote Jacke mit einem orangefarbenen Hemdund sogar, dass sie einige Lackschuhe mit einem informelleren Outfit tragen.

- Wie oben erwähnt, ist die Frisur ein separates Kapitel. Die meisten Eltern männlicher Kinder halten den Kamm nicht für ein nützliches Instrument ... was für eine Zeitverschwendung! Durch das Glätten der Haare mit den Händen sind die Kinder bereit. Und im Fall der Mädchen sind ihre Bemühungen, Pferdeschwänze, Zöpfe und Hochsteckfrisuren herzustellen, von unschätzbarem Wert, aber es fehlt ihnen offensichtlich an Übung, und das Endergebnis ist normalerweise kein Ausstellungsergebnis.

- Mimen: Obwohl sie ihre Kinder sehr lieben, was wäre die menschliche Spezies, wenn Mütter nicht da wären, um ihre Kinder zu trösten, wenn sie weinen, wenn sie einen Albtraum hatten, wenn sie sich nicht gut fühlen oder wenn ein Freund es ihnen gesagt hat sagte etwas, das sie verletzt hat. Mütter neigen dazu, am sensibelsten für Gefühlsfragen zu sein, und Väter, manchmal vielleicht aufgrund einer älteren Ausbildung, denken, dass Kinder Charakter entwickeln müssen. Und wenn nicht, sag es mir, Warum rufen Kinder Mama an, wenn sie weinen?

Vielleicht würden viele Mütter ein Kapitel über Essen auf diese Liste setzen, aber wir werden es nicht tun, warum? Weil wir in letzter Zeit auf viele gestoßen sind "Küchenväter". Sie sind Eltern, die es lieben, in die Küche zu gehen, um köstliche Gerichte für ihre Kinder zuzubereiten, und die es auch gut machen. Sei vorsichtig, sie stampfen!

Und um für die Väter zu sprechen: Welche Dinge wissen Väter zu tun? Sie spielen großartig, sind einfallsreich, kreativ und legen sich lieber auf den Boden, um eine gute Zeit mit ihren Kindern zu haben, als Kleidung zu sammeln, die im Haus herumgeworfen werden kann. Sie sind gute Berater und Sie engagieren sich wie ihre Eltern nicht in der Erziehung ihrer Kinder. Sie bringen Kindern gerne neue Dinge bei und bringen sie dazu, selbst nachzudenken. Auch wenn sie nicht wissen, wie man Zöpfe macht ... was wäre von uns ohne unsere Eltern!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Dinge, die Väter nicht können, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: 7 Lehrer, von denen du nicht glauben wirst, dass sie existieren! (Kann 2021).