Werte

Glutenfreie Kabeljaukrapfen, Rezept für Zöliakiekinder


Kinder mögen Fisch im Allgemeinen nicht und es ist eine gute Idee, ihn auf originelle Weise zu präsentieren. Sie können es mit diesem Rezept für glutenfreie Kabeljaukrapfen tun, ein Abendessen, das für Zöliakiekinder geeignet ist.

Eine Glutenallergie kann eine Komplikation bei der Zubereitung des Kindermenüs sein, aber sowohl für Zöliakiekranke als auch für diejenigen, die Gluten vertragen, können Sie dieses Rezept mit Kabeljau, einem Fisch mit vielen Nährstoffen, anpassen, damit sie gesund werden.

  • 200 gr. entsalzter Kabeljau
  • 200 gr. glutenfreies Mehl
  • 1 Teelöffel Hefe
  • 1 Ei
  • Öl
  • Petersilie
  • Salz

Tipps: Sie können den Weißfisch, den Sie bevorzugen, durch den Kabeljau ersetzen.

1. Mehl in einer Schüssel mit der Hefe und etwas Salz mischen.

2. In der anderen Schüssel das Ei mit etwas Öl schlagen und das Mehl nach und nach hinzufügen. Wenn der Teig zu dick ist, fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu.

3. Schneiden Sie den Kabeljau in Würfel und geben Sie ihn mit etwas Petersilie in die Mischung. Mischen Sie ihn gut, um ihn homogen zu machen, und korrigieren Sie gegebenenfalls das Salz.

4. In einer Pfanne viel Öl erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie einen Esslöffel des Teigs hinzu, lassen Sie ihn goldbraun, entfernen Sie ihn und lassen Sie ihn auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen. Fahren Sie fort, bis der Teig fertig ist.

Hier sind andere Fischrezepte für Kinder.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Glutenfreie Kabeljaukrapfen, Rezept für Zöliakiekinder, in der Kategorie glutenfrei vor Ort.


Video: Symptome bei der Zöliakie (November 2021).