Werte

Ab welchem ​​Alter können Kinder Eis essen?


Im Allgemeinen empfehlen Experten, Kindern unter 1 Jahr kein Eis zu geben. Der Hauptgrund ist, dass bis dahin nicht empfohlen wird, Lebensmittel, die Kuhmilch oder Milch anderer Arten, einschließlich ihrer Derivate, enthalten, in die Ernährung des Babys aufzunehmen, es sei denn, es handelt sich um spezielle Zubereitungen für Babys.

Ab 12 Monaten können Milch und ihre Derivate, einschließlich Eiscreme, Teil der Ernährung des Kindes werden.

1. Allergien: Es ist ratsam, äußerst vorsichtig zu sein, wenn Eiscreme bestimmte Früchte oder Nüsse enthält. Einige Früchte, wie Erdbeeren, sind stark allergen und eine sehr häufige Zutat in handelsüblichem Eis. Nüsse sind auch sehr allergenAufgrund des Erstickungsrisikos wird die Verabreichung normalerweise erst empfohlen, wenn das Kind richtig kaut. Daher sollten Eiscremes, die sie in ihrer Zusammensetzung enthalten, vermieden werden. An dieser Stelle gibt es einige Kontroversen hinsichtlich des spezifischen Alters, bis zu dem die Einnahme ganzer Nüsse oder Stücke verschoben werden sollte, da eine Verallgemeinerung nicht möglich ist. Die Art der Ernährung, die das Baby seit Einführung der Ergänzungsfütterung befolgt hat, und seine Leichtigkeit beim Kauen können eine Vorstellung davon geben, ob es zum Verzehr bereit ist oder nicht.

2. Farbstoffe und Zusatzstoffe: Auf der anderen Seite enthält kommerzielles Eis auch Farbstoffe, Konservierungsmittel und andere Zusatzstoffe, die bei kleinen Kindern Allergien auslösen können, weshalb hausgemachtes Eis die gesündeste Option für unsere Kinder ist. Insbesondere hausgemachte Fruchtsmoothies, die aus Milch oder Naturjoghurt hergestellt und entweder in Form einer Wanne oder eines Lutschbonbons eingefroren werden, können für das Kind attraktiv sein, während sie Nährstoffe aus Obst und Milch liefern, ohne der Zusammensetzung einen zusätzlichen Zucker hinzuzufügen.

3. Lebensmittelvergiftung: In der Sanitärabteilung sollte nicht nur sichergestellt werden, dass die Einrichtung, in der das Eis gekauft wird, die Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene einhält, sondern auch nicht vergessen werden Die Einhaltung der Kühlkette ist unerlässlich Bakterien, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen können, in Schach zu halten. Salmonellose kann insbesondere durch den Verzehr von mit Salmonellen kontaminiertem Eis auftreten, einem relativ häufigen Bakterium in Eiscreme aus Milch, wenn es nicht auf der richtigen Temperatur gehalten wird.

Andererseits muss berücksichtigt werden, dass Eiscremes, insbesondere kommerzielle, große Mengen Zucker in ihrer Zusammensetzung enthalten, so dass ihr Verzehr nur gelegentlich erfolgen sollte, da eine hohe Zuckeraufnahme mit Zahnkaries und Übergewicht zusammenhängt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ab welchem ​​Alter können Kinder Eis essen?, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Helene Fischer - Lieb Mich Dann Miguel. The Voice Kids 2020. Blind Auditions (Kann 2021).