Werte

Diagnose von Autismus im Alter von neun Monaten


Autismus, eine Störung, die zuvor wurde erst ab dem 2. Lebensjahr ein Kind festgestelltwurde jetzt bei Kindern im Alter von neun Monaten diagnostiziert, dank einer Studie, die von einer Gruppe kanadischer Wissenschaftler aus dem McMaster University, aus Ontario, Kanada.

In Anbetracht dessen, dass Autismus keine Krankheit ist und daher nicht geheilt werden kann, ist es umso besser möglich, die Lebensqualität von Kindern, die darunter leiden, zu kontrollieren und zu verbessern, je früher sie diagnostiziert wird. Autismus betrifft 4 von 1.000 Kindern und seine Ursachen sind nicht vollständig definiert. Der Fortschritt in seiner Diagnose kann zum Beispiel vermeiden, dass es mit anderen Arten von Störungen verwechselt wird und dass das Kind eine unzureichende Behandlung erhält.

Die Wissenschaftler erklären, dass die Studie zur Erkennung von Autismus in nur zehn Minuten abgeschlossen ist und sich auf die Richtung der Augenbewegung von Babys konzentriert, wenn sie Gesichter, Augen oder Objekte betrachten, die sich auf dem Bildschirm eines Computers bewegen. Auf diese Weise wird es von nun an möglich sein, eine Gruppe von Kindern mit Autismus von einer anderen Gruppe ohne Autismus zwischen neun und zwölf Monaten zu unterscheiden.

Die Ergebnisse der Studie stellen einen wichtigen Fortschritt bei der Früherkennung von Autismus bei Kindern dar. Die Behandlungen, die bereits mit Menschen mit Autismus durchgeführt werden, basierend auf der Entwicklung Ihrer Fähigkeitenkann jetzt in einem früheren Alter begonnen werden. Kinder und ihre Familien werden die großen Nutznießer sein.

Je früher Autismus erkannt wird, desto schneller kommt das Kind voran. Wer einen Sohn, einen Bruder oder einen autistischen Patienten hat, weiß, wovon wir sprechen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Diagnose von Autismus im Alter von neun Monaten, in der Kategorie Autismus vor Ort.


Video: 5 Autism Signs in Babies 2 Years or Younger (Juni 2021).