Werte

Ultraschall während der Schwangerschaft: 3D und 4D


3D- und 4D-Ultraschall sind eine Technik, mit der Sie ein dreidimensionales Bild sehen können und in Bewegung des Babys, das sich noch im Mutterleib befindet, wodurch eine bessere Überwachung und Darstellung der fetalen Aktivität ermöglicht wird. Dies ist die neueste Methode, mit der Eltern nicht nur genauer wissen können, ob ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen ist, sondern auch das Gesicht ihres Babys sehen können, wenn es sich noch im Mutterleib befindet. Diese Art von Ultraschall kann auch bei der schwangeren Frau durchgeführt werden.

Durch das 3D- und / oder 4D-UltraschallSie können sehen, ab vierundzwanzig Wochen:

- Das Erwachen des Sauginstinkts des Babys. Man kann sehen, wie er an einigen seiner Finger saugt oder seine Lippen bewegt, so wie er es will, wenn er an der Brust seiner Mutter saugt.

- Bei einem Reiz kann ein Lächeln und ein Stirnrunzeln beobachtet werden.

- Sie können sehen, wie das Baby seine Arme und Beine bewegt, während die Mutter seine Tritte im Bauch spürt.

- Sie können einige Merkmale des Babys sehen. Wenn Sie die Lippen von Mama oder Papa haben oder sogar das Grübchen des Kinns perfekt unterscheiden.

- Sie können das Geschlecht des Babys ohne Zweifel klar sehen und kennen. Ultraschall ist eine nicht-invasive Methode, und im Fall von 3D- und 4D-Ultraschall Sie werden zu einem Fenster, in dem Babys beobachtet werden können, und die Eltern werden ungeduldiger für die Ankunft ihres Kleinen. Beschreiben Sie das Gefühl, das Eltern empfinden, wenn sie ihr Baby sehen. Es ist schwierig, Emotionen und übermäßige Zärtlichkeit vermischen sich. Das Baby formt sich und wächst im Darm der Mutter und sowohl sie als auch der Vater des Babys werden es sehen können!

Es sollte berücksichtigt werden, dass diese Ultraschalluntersuchungen keine relevanten diagnostischen Daten liefern, dh die Ultraschalluntersuchungen, die von dem Gynäkologen durchgeführt werden, der die Schwangerschaft trägt, sind diejenigen, die wirklich medizinische Informationen über den Zustand des Babys liefern. Mit 3D-Ultraschall (Fotos) und 4D (Videos) können Sie unvergessliche Momente erleben, in denen Sie Ihr Baby zum ersten Mal sehen und darauf warten, es in Ihren Armen zu halten.

Die beste Zeit für eine Schwangerschaft, um diese Art von Ultraschall durchzuführen, ist zwischen Woche vierundzwanzig und dreißigWenn Faktoren wie die Menge an Fruchtwasser, die Größe des Babys, der verfügbare Platz oder seine Position es einfacher machen, gute Bilder des Babys zu bekommen und anzusehen. Diese Ultraschalluntersuchungen werden nur von Radiodiagnosetechnikern durchgeführt und jede Sitzung dauert ungefähr 30 Minuten. Es besteht die Möglichkeit, dass Eltern nach der Sitzung eine CD mit allen Videos und Fotos mitbringen, die von ihrem Baby aufgezeichnet wurden.

Darüber hinaus ist es eine Art Ultraschall, der zu Hause durchgeführt werden kann, ohne dass die schwangere Frau ins Zentrum reisen muss, was zu einem intimeren und vertrauteren Moment werden kann. Die Kosten für jede Sitzung hängen stark vom gewählten Ort ab. Wenn sie zu Hause ist, kann sie ungefähr 200 Euro kosten und wenn sie sich in der Mitte befindet, ungefähr 140 Euro.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ultraschall während der Schwangerschaft: 3D und 4D, in der Kategorie Schwangerschaftsstadien vor Ort.


Video: Ultraschlalluntersuchung 3D4D Aufnahme beim Frauenarzt - Fötus - Baby (Kann 2021).