Werte

Fahren während der Schwangerschaft. Tipps für schwangere Frauen


Das Fahren während der Schwangerschaft ist nicht verboten (außer in einigen Fällen) oder gefährlich, aber wie jeder andere Fahrer ist die schwangere Frau einigen Risiken ausgesetzt. Daher wird empfohlen, dass die Frau einige Grundregeln und Ratschläge zum Fahren während der Schwangerschaft befolgt .

Während der Schwangerschaft erfährt eine Frau Veränderungen in ihrem Körper, die ihre Fahrfähigkeit beeinflussen können. Bauchwachstum, hormonelle Schwankungen, Sehstörungen und Schwellungen sind nur einige Änderungen, die Ihre fahrerischen Fähigkeiten beeinträchtigen können.

Bevor Sie sich ans Steuer setzen, ist es wichtig, dass die Frau einige Sicherheitsmaßnahmen befolgt:

1- Tragen Sie immer einen Sicherheitsgurt, auch wenn die Fahrt kurz ist. Stellen Sie für eine korrekte Platzierung sicher, dass sich das untere Band auf der Höhe der Leiste unterhalb des Bauches, niemals am Bauch und das obere Band zwischen den Brüsten befindet.

2- Erhöhen Sie den Abstand zwischen Sitz und Armaturenbrett, um zu verhindern, dass der Bauch am Lenkrad reibt.

3- Die Kopfstütze muss sich in der richtigen Höhe befinden, um den Hals und den Kopf der Frau zu schützen.

4- Wenn möglich, stellen Sie die Höhe des Lenkrads in Richtung Brust der Frau und nicht in Richtung Kopf oder Bauch ein.

5- Lassen Sie den Airbag aktiviert.

6- Auf langen Reisen ist es ratsam, alle 2 Stunden eine Pause einzulegen, um sich einige Minuten auszuruhen, zu essen, die Beine zu vertreten und etwas zu essen.

7- Im Falle eines Unfalls ist es wichtig, ruhig zu bleiben, um Hilfe zu bitten und zum Rettungsdienst zu gehen, um den Gesundheitszustand des Babys der Mutter zu überprüfen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Fahren während der Schwangerschaft. Tipps für schwangere Frauen, in der Kategorie Krankheiten - Belästigungen vor Ort.


Video: Schwanger - Die ersten 3 Monate. TIPPS und HACKS. Rückblick und Update. mamiblock (August 2021).