Werte

Wie man einen Korb für Ostereier macht


Auf unserer Website zeigen wir Ihnen, wie Sie einen schönen kleinen Korb zum Legen von Ostereiern herstellen. Es ist eine sehr lustige und kostengünstige Aktivität, da sie mit Eisstangen hergestellt wird.

Kunsthandwerk ist eine großartige Aktivität für Kinder, da es sie nicht nur unterhält, sondern auch ihre Konzentrationsfähigkeit und ihre motorische Koordination entwickelt.

  • Farbige Eisstangen
  • Schere
  • Farbkarton
  • Silikonstangen
  • Klebepistole
  • Kugelschreiber
  • Bleistift
  • Papieraugen

Tipp: Sie können Kleber oder Kleber anstelle von Silikon verwenden

1- Nehmen Sie 6 Eisstangen einer Farbe. Mit 3 von ihnen bilden Sie ein Dreieck. Bilden Sie mit den anderen drei eine weitere und legen Sie sie umgekehrt auf die erste. Markieren Sie die Verbindungspunkte und kleben Sie sie mit Kleber oder Silikon zusammen.

2- Nehmen Sie weitere 3 Sticks einer anderen Farbe und kleben Sie sie auf ein weiteres Dreieck. Denken Sie daran, einige Millimeter voneinander entfernt zu lassen, um den Korb zu öffnen und zu formen.

3- Wiederholen Sie diesen Vorgang, um den Korb zu formen.

4- Wenn Sie alle Sticks geklebt haben, müssen Sie den Boden des Korbs machen. Kleben Sie weitere 6 Sticks auf die Rückseite des Korbs.

5- Sie können Puppen herstellen, um den Korb zu dekorieren. Zeichnen und schneiden Sie dabei Tiergesichter aus, setzen Sie Plastikaugen auf sie und kleben Sie sie auf Stöcke.


Video: Ein Korb entsteht - Anleitung Schritt für Schritt - ohne Musik (Kann 2021).