Werte

Spaghetti mit italienischer Pesto-Sauce


Pesto-Sauce ist eine der traditionellsten und bekanntesten in der italienischen Küche. Es stammt ursprünglich aus der Region Genua und besteht aus Basilikum, Olivenöl, Pinienkernen und Käse. Es ist daher sehr einfach zuzubereiten und hat einen exquisiten und sehr aromatischen Geschmack.

Pesto-Sauce kann viele Nudelgerichte, Salate usw. begleiten. Im Guiainfantil.com Wir schlagen eines der einfachsten Rezepte vor, das normalerweise bei Kindern erfolgreich ist: Spaghetti mit italienischer Pesto-Sauce, ein mediterranes Diätgericht.

  • 150 gr. Spaghetti
  • 1 Bund Basilikumblätter
  • 6 Teelöffel Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml. Von Olivenöl
  • 150 gr. geriebener Parmesankäse

Tipps: Um es für Kinder weicher zu machen, können Sie der Sauce am Ende der Zubereitung einen Spritzer Sahne hinzufügen.

1. In einem Topf Wasser mit etwas Salz erhitzen. Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie die Spaghetti hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers (ca. 10 Minuten).

2. In einer Pfanne etwas Olivenöl hinzufügen und die Pinienkerne bei mittlerer Hitze einige Minuten braten. Dabei gut umrühren, damit sie nicht verbrennen, sondern geröstet werden.

3. Gießen Sie das Öl, Basilikum und Knoblauch in eine Schüssel und mischen Sie sie mit Hilfe eines Mixers, bis eine homogene Sauce erhalten wird.

4. Fügen Sie nach und nach den Rest des Olivenöls und den geriebenen Käse hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung die richtige Textur hat.

5. Die Nudeln abtropfen lassen und mit der Pesto-Sauce darüber servieren. Mit einer Handvoll gerösteten Pinienkernen dekorieren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Spaghetti mit italienischer Pesto-Sauce, in der Kategorie Pasta vor Ort.


Video: Perfektes Pesto. einfach, schnell u0026 lecker. Pesto-Geheimnisse. Felicitas Then (Kann 2021).