Werte

Spaghetti mit Sardellen und Oliven. Rezept mit vielen Vitaminen


Pasta lässt unendlich viele Variationen zu und kann eine sehr vollständige Mahlzeit sein, wie diese Spaghetti mit Sardellen und Oliven, die aufgrund ihres hohen Vitamingehalts für die Ernährung von Kindern und schwangeren Frauen sehr zu empfehlen sind.

Vitamin B12 ist eines der notwendigsten in den frühen Stadien der Schwangerschaft, daher ist es ratsam, Lebensmittel wie Sardellen zu essen, die auch Vitamin D, Natrium und Zink enthalten. Ein sehr vollständiges Rezept, um ein ausgewogenes Menü zu erhalten.

  • 300 gr. Spaghetti
  • 1 Dose Sardellen in Öl
  • 3 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner Topf mit entkernten Oliven
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Salz

1. Wasser zum Erhitzen in einen großen Topf geben. Wenn das Wasser zum Kochen kommt, fügen Sie ein wenig Salz und die Spaghetti hinzu. Für die auf der Packung angegebene Zeit kochen (ca. 10 Minuten).

2. Zwiebel und Tomaten gut waschen. Die Zwiebel sehr fein hacken und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

3. Bei mittlerer Hitze einen Spritzer Öl in eine Pfanne geben. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie bis transparent. Fügen Sie die Tomate hinzu und lassen Sie sie ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze stehen.

4. Schneiden Sie die Oliven in Scheiben und geben Sie sie in die Pfanne, lassen Sie die Sardellen abtropfen und fügen Sie sie ebenfalls hinzu, lassen Sie alles zusammenkommen.

5. Die Nudeln abtropfen lassen und mit der Sauce in die Pfanne geben. Fügen Sie ein wenig Petersilie hinzu und servieren Sie.

Hier sind andere Lebensmittelrezepte für schwangere Frauen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Spaghetti mit Sardellen und Oliven. Rezept mit vielen Vitaminen, in der Kategorie Pasta vor Ort.


Video: Spaghetti alle Acciughe - so gehts (Dezember 2021).