Werte

Warum scheitern Kinder in der Schule?


Es ist die Rede von Schulversagen, wenn ein Kind nicht das erwartete Leistungsniveau für sein Alter und Niveau erreicht, und nicht von einem Mangel an intellektuellen Fähigkeiten, was bedeutet, dass die Bildungsmodelle, die Kindern in Schulen angeboten werden, wirklich scheitern.

Die Art und Weise, wie das Kind bewertet wird, sind die Noten, die am Ende des Kurses durch die Prüfungen erreicht werden. Andere Aspekte werden jedoch selten berücksichtigt, z. B. die individuellere Aufmerksamkeit des Kindes mit Schwierigkeiten oder Möglichkeiten, das Erkennen von Lernproblemen oder andere Faktoren persönlich oder emotional. Wir klagen, aber oft sehen wir die Ohren des Wolfes, wenn unsere Kinder noch klein sind, und wir ziehen es vor, unsere Augen zu bedecken, anstatt etwas zu unternehmen.

Ich habe mit einigen Eltern an der Schule meiner Kinder über dieses wichtige Thema gesprochen und viele denken, dass die Nachfrage in den Schulen geringer ist als zuvor, und viele von uns sind gezwungen, zu Hause Privatunterricht zu geben, damit unser Sohn ein Konzept versteht oder Hausaufgaben macht .

Persönlich habe ich gesehen, wie viele Kinder mathematische Probleme automatisieren, ohne sie zu verstehen oder Fehler zu machen, ohne später von ihnen zu lernen. Wenn mein ältester Sohn mir erzählt, dass seine Note gesunken ist, weil er ein oder zwei Fehler gemacht hat, frage ich ihn immer, ob er die Möglichkeit hatte, die Fehler zu sehen, die er gemacht hat, um sie nicht noch einmal zu machen oder daraus zu lernen.

Er sagt fast immer nein, sie geben ihm die Notiz und das wars. Es gibt viele Mängel zu beheben! Gestern hörte ich im Radio eine relevante Person im Bildungsbereich, die davon sprach, dass Kindern ein Bildungsmodell angeboten wird, dessen einziges Ziel es ist, spielerisch zu lernen. Dieser Mann sagte auf sehr kritische Weise so etwas, wer Bildung als Spiel versteht und spielt, um zu erziehen.

Und ich denke, Sie haben Recht, es gibt Lernerfahrungen, die besonders spielerisch viel einfacher sind, aber es gibt bestimmte Disziplinen, die nur mit Gedächtnis und Anstrengung aufgezeichnet werden, obwohl sie auf unterhaltsame Weise erklärt werden und das Kind dazu motivieren Lernen.

Lernen kommt nicht alleine, man muss es sich wünschen und sich bemühen, gute Ergebnisse zu erzielen. Wir alle müssen diesbezüglich unsere Hausaufgaben machen. Unsererseits ist es wichtig, dass wir auf die Entwicklung und die Bedürfnisse unseres Kindes in der Schule achten und gute Arbeitsgewohnheiten vermitteln.

Patro Gabaldon. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum scheitern Kinder in der Schule?in der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 6 Gründe, warum man in der Schule nichts lernt! (August 2021).