Werte

Mein Sohn will kein Englisch mit mir sprechen


Nach mehreren Jahren der Förderung der Zweisprachigkeit bei Kindern ist es Zeit für mich, Schlussfolgerungen zu ziehen. Und heute möchte ich eine Frage betrachten, die uns die Eltern bei vielen Gelegenheiten wiederholen. Wir beginnen aus der Sicht eines Kindergartens, wo ab 4 Monaten, Englisch wurde Babys natürlich eingeführtund wo Eltern wissen, welches Niveau Kinder in der Sprache erreicht haben.

Nun, wir haben überprüft, wie in vielen Fällen Kinder sich trotz des Niveaus, das Kinder in der neuen Sprache haben, weigern, mit ihren Eltern auf Englisch zu sprechen. Wir werden analysieren, was die Ursachen dafür sein können.

Wir wenden ein komplexes System an, das verschiedene Methoden zur Entwicklung einer zweiten Sprache vereint, wie z. B. 'OPOL' (Priorität von 1 bis 2 Jahren) und 'PREVIEW REVIEW' (ab 2 Jahren). Im Kindergarten haben wir Mitarbeiter, die nur mit den Kindern auf Englisch sprechen Sie können Spanisch immer noch nicht gut verstehen. In Wahrheit sind wir diejenigen, die sie markieren, ohne das Muster der Diskriminierung aufgrund der Sprache durch das Hören zu erkennen.

Darüber hinaus sind sich die Kinder bewusst, dass sie in einen Kindergarten kommen, wo einer der Vorteile, die sie haben werden, Englisch ist. Seit sie sich erinnern können, schätzen Kinder es bereits und fühlen sich sogar gut dabei, die Ziele zu erreichen, die sie erreichen.

Englisch ist eine sehr komplexe Sprache, und es ist für ein Kind sehr schwierig zu verstehen, dass es eine Sprache kennt. Wenn wir über Zweisprachigkeit sprechen, sprechen wir nicht davon, Farben auswendig zu kennen. Aber zu verstehen, ohne nachzudenken, und dass Wörter auf Englisch herauskommen, ohne es zu wollen. Das Kind entwickelt nach und nach eine Sprache. Aber das Kind fühlt sich in den ersten Jahren, auch wenn es ein hohes Niveau hat, nicht ganz wohl. Darüber hinaus weiß er im Allgemeinen, wie wichtig Eltern Englisch beimessen.

All dies ist, was er tut, dass das Kind, Versuche nicht mit den Eltern auf Englisch zu sprechen. Zusätzlich zum typischen Gegenteil von Kindern: Wenn Sie mich fragen, werde ich Ihnen nicht antworten, ich kann Ihnen später sagen, ob ich möchte und ich habe Lust dazu.

Wenn wir über Sprachen sprechen, ist es am besten, natürlich zu sein. Wir machen keine Prüfung. Da wirst du dich beurteilt fühlen. Englisch sollte kein Thema sein, es sollte eine Notwendigkeit wie Gehen sein.

Das Beste, um das Niveau des Kindes zu kennen oder wenn es die Entwicklungen erreicht, ist, es auf natürliche Weise zu tun. Wenn wir Englisch können, müssen wir wie gewohnt nur ein paar Wochen auf Englisch mit ihm sprechen. Wenn das Kind uns sagt, wir sollen nicht auf Englisch mit ihm sprechen, entschuldigen wir uns (auf Englisch), weil es uns unbeabsichtigt verlassen hat, und Wir reden weiter mit ihm auf Englisch. Wir werden Sie so oft wie nötig um Vergebung bitten.

Ja, in unserem Fall sprechen wir kein Englisch. Wir müssen uns auf einen Freund und ein Familienmitglied verlassen, die es wissen und die eine Zeit lang auf Englisch mit ihm sprechen werden. Es wird eine Zeit kommen, in der das Kind diese Person mit Englisch in Verbindung bringt und loslässt. Da es sich nicht um eine Prüfung handelt, ist es normal, auf Englisch damit zu interagieren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mein Sohn will kein Englisch mit mir sprechen, in der Kategorie Sprache vor Ort.


Video: SIDO - SCHLECHTES VORBILD OFFICIAL HD VERSION AGGRO BERLIN (Juni 2021).