Werte

Wie man hausgemachten Pizzateig macht


Möchten Sie eine knusprige, leckere und vor allem hausgemachte Pizza machen? Auf unserer Website zeigen wir Ihnen, wie Sie einfach und schnell einen Pizzateig herstellen können.

Es ist ein sehr einfaches Rezept, an dem Kinder teilnehmen können, insbesondere am Kneten. Dann können Sie es mit Ihren Lieblingszutaten füllen.

  • Mehl
  • Salz
  • Öl
  • Wasser

Tipp: Je dünner der Teig, desto dünner die Pizza. Wenn Sie möchten, dass Ihre Pizza sehr dick ist, müssen Sie einen gleichmäßigeren Teig herstellen.

1. Legen Sie das Mehl auf die Theke oder in eine Schüssel und lassen Sie ein Loch in der Mitte, um den Rest der Zutaten hinzuzufügen. Die Idee ist, daraus die Form eines Vulkans zu machen und eine Prise Salz, Wasser und zwei Esslöffel Öl hinein zu gießen.

2. Kneten Sie die gesamte Mischung nach und nach und bearbeiten Sie sie mit Ihren Händen, bis sie kompakt ist und nicht mehr an den Fingern haftet.

3. Lassen Sie es etwas länger sitzen und rollen Sie die Mischung zu einer Kugel.

4. Mehl mit dem Nudelholz auf die Theke streuen, den Teig dehnen und eine runde Form geben. Wenn es fertig ist, können Sie es nach Ihren Wünschen und dem Ihrer Familie füllen und im Ofen kochen. Guten Appetit!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man hausgemachten Pizzateig macht, in der Kategorie Brot und Pizza vor Ort.


Video: Das Originale Napoli PIZZA REZEPT von Luigi (Oktober 2021).