Werte

Interessante Bücher für 1- bis 3-Jährige


Es scheint, dass es in diesem sehr frühen Alter besonders schwierig ist, die Bücher auszuwählen, die Teil des Lebens des Kindes sein werden, wenn es noch nicht lesen kann. Die Auswahl interessanter Bücher für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren scheint ein schwieriger Weg zu sein. Der evolutionäre Moment des Kindes begünstigt jedoch einen Berg von Möglichkeiten. Das Kind ist ein Schwamm, der eine immense Menge an Informationen aufnimmt: Es legt den Grundstein, auf dem seine emotionale und intellektuelle Persönlichkeit aufgebaut wird. Und das Kind lernt mit den fünf Sinnen.

Das redaktionelle Angebot ist sehr umfangreich: Bücher mit Reliefs und Texturen zum Anfassen, Bücher mit Geräuschen und Musik, Bücher mit Gerüchen, Bücher mit Klappen zum Anheben, mit Laschen zum Ziehen und Entdecken eines anderen Bildes. Stimuli für Ihre Sinne und um an der Kontrolle der Hände, der Bewegung der Finger und der Handgelenke zu arbeiten.

Die Themen können sehr unterschiedlich sein, solange sie ihnen nicht fremd sind. Es gibt echte Schönheiten, die sehr abstrakt sein können. Kinder lieben klare, erkennbare, vertraute Figuren, die auf einem breiten, sauberen Hintergrund präsentiert werden. Sie betrachten aber auch kleine Details: Sie in einem großen Bild zu entdecken, ist für sie eine Errungenschaft. Illustration ist sehr wichtig, weil es das ist, was sie lesen. Der Erwachsene ist dafür verantwortlich, die Texte zu lesen, diese kleinen schwarzen Flecken auf den Seiten.

Die Einstellung des Kindes zu dem Buch oder der Zeitschrift in der Hand zeigt sein Interesse: Manchmal bleibt es in sich versunken, schaut und hört zu; Manchmal blättert er sofort um und wechselt in ein anderes Bild, eine andere Szene und möchte benennen, was seine Aufmerksamkeit erregt, oder auf seine Weise erklären, was mit der Ratte oder dem Affen in der Geschichte passiert. Ihre Reaktionen zeigen uns Ihre Vorlieben.

In jedem Fall muss das gewählte Medium, Buch oder Magazin die genauen Anforderungen erfüllen, damit Das Kind kann ohne Gefahr damit umgehen, wie es willBlättern Sie mühelos um und kommen Sie ohne die Hilfe des Erwachsenen dahin, wo Sie hin möchten. Deshalb sind Bücher und Zeitschriften mit Klappen als Telefontagebücher so nützlich, um die Zeitschrift oder das Buch zu öffnen, wo immer das Kind es möchte. Diese Autonomie ist für ihn sehr ermutigend und für seine Fortschritte sehr hilfreich.

Consuelo Cuevas
Chefredakteur
Bayard Magazine

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Interessante Bücher für 1- bis 3-Jährige, in der Kategorie Lesen vor Ort.


Video: Hypnose zum Einschlafen KOSTENLOS!!! ACHTUNG: ULTRA STARK! (September 2021).