Werte

Babymahlzeiten in der Säuglingsschule


Aktuelle Arbeitspläne und das rasante Tempo der Städte machen es erforderlich, dass Kinder in der Kindertagesstätte essen. Beginnen wir mit der Analyse wie Mahlzeiten im ersten Zyklus der frühkindlichen Bildung zubereitet werden.

Hier sind einige der wichtigsten Punkte in Bezug auf die Mahlzeiten Ihres Kindes in der Kindertagesstätte:

- Einer der wichtigsten Punkte ist es, jedes Kind zu differenzieren und seine Bedürfnisse zu kennen. In den ersten drei Jahren essen Kinder zunächst Muttermilch und essen am Ende alle Arten von Lebensmitteln. Wir müssen für jedes Kind einen Kalender mit der Einführung von Lebensmitteln erstellen. Sowie eine Nachverfolgung der Lebensmittel, die Sie versuchen, und ob sie Allergien hervorrufen. Immer mehr Kinder entwickeln in den ersten Lebensjahren Allergien. Obwohl es zum Glück in vielen Fällen in kurzer Zeit verschwindet.

- Es ist sehr wichtig, dass wir versuchen, dabei gesunde Essgewohnheiten und gute Manieren zu vermitteln. Wir werden versuchen, sie dazu zu bringen, verschiedene Geschmacksrichtungen und Texturen auszuprobieren.

- Das Esszimmer muss ein dafür vorgesehener Platz und mit den notwendigen Elementen, damit sich die Kinder wohl fühlen. Tische für Sie, Stühle, Besteck und Geschirr für Kinder. Wir werden Glaselemente vermeiden.

- Eine weitere wichtige Phase ist, dass sie lernen, selbst zu essen. Wir müssen sie ermutigen, den Löffel aufzuheben und sich schmutzig zu machen. Da dies so ist, werden sie nach und nach Geschick in den Bewegungen ihrer Hände erlangen.

Es ist erstaunlich, wie Einige Kinder essen in der Kindertagesstätte möglicherweise ganz anders als zu Hause. Das ist normal. Da ist die Umgebung sehr unterschiedlich. Indem sie mit mehr Kindern in ihrem Alter essen, ermutigen sie sich gegenseitig und bringen sie dazu, neue Ziele zu erreichen. Obwohl wir nicht vergessen dürfen, dass nicht alle Kinder gleich essen, gibt es Kinder, die viel essen und brauchen, und andere, die wenig essen. Das Wichtigste ist, dass sie verschiedene Lebensmittel probieren und sich keinem Geschmack verschließen, den wir ihnen anbieten. Später wird das Kind seinen persönlichen Geschmack über das Essen kreieren.

In den heutigen Kindergärten finden wir zwei Systeme in Mahlzeiten: eigene Küche und Catering. Beides sind gute Methoden. Abhängig mehr von der Qualität des Zentrums. Obwohl nach und nach Catering in mehr Zentren durchgeführt wird. Die Qualität, die Steuerung, der das Catering unterworfen ist, die Vielfalt der Menüs und der Komfort für das Zentrum machen es zu einer sehr guten Option.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Babymahlzeiten in der Säuglingsschule, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.


Video: Babybrei selber machen: Vegetarischer Mittagsbrei für Babys ab dem (Kann 2021).