Werte

Wie man das Shampoo mit Kindern benutzt


Für viele Kinder ist die Badezeit eine besondere Zeit zum Genießen. Aber für viele andere das Badezimmer und vor allem die Geste von Haare waschen es wird ein Albtraum, vor dem sie sowieso fliehen wollen.

Fantasie, Geduld, ein paar Tricks und ein gutes Kindershampoo sind alles, was unsere Kinder brauchen, um sich gerne die Haare zu waschen. Wir verraten Ihnen einige Geheimnisse, um Kinderhaare zu waschen und zu wissen wie man das Shampoo benutzt mit den Kleinen.

Die Badezeit ist normalerweise keine bittere Zeit für Kinder, aber die Dinge ändern sich, wenn wir ihre Haare waschen wollen. Das Wasser läuft über dein Gesicht und manchmal in deine Ohren, das Shampoo, das deine Augen reizt und das Gefühl, deine verwöhnt zu haben entspannender Moment Sie können diese obligatorische Hygienemaßnahme, bei der die Haare gewaschen werden, erschweren.

Deshalb ist es wichtig, einige Tricks zu beherrschen, damit das Waschen Ihrer Haare nicht wird ein Kampf:

1. Glücklicherweise sollten Kinderhaare nicht jeden Tag gewaschen werden. Es ist besser, die Waschungen alle zwei oder drei Tage oder entsprechend den Bedürfnissen des Haartyps jedes Kindes zu platzieren. Und natürlich ist Shampoo der grundlegende Faktor beim Waschen von Haaren.

2. Es gibt keinen Grund, eine große Menge Shampoo zu verwenden. Geben Sie einfach eine ähnliche Menge ein wie eine Nuss das Haar des Kindes sauber und glänzend zu lassen.

3. Das Shampoo wird einige Minuten lang mit den Fingerspitzen in sanften kreisenden Bewegungen aufgetragen. Anschließend können wir es mit nicht zu heißem Wasser abspülen.

4. Für das Neugeborene ist kein Shampoo erforderlich. Sie können Ihre Haare mit der für Babys speziellen neutralen Seife waschen, um Ihren Körper zu reinigen. Wenn Sie auch lieber Shampoo verwenden, stellen Sie sicher, dass es speziell für Babys geeignet ist (es ist viel weicher als normales Shampoo).

Die Frage, die Eltern und Kinder am meisten beunruhigt, ist, welche Art von Shampoo für Kinder am besten geeignet ist. Die Grundvoraussetzung ist, dass es ein möglichst natürliches Shampoo ist, dass es die Kopfhaut nicht schädigt und die Augen von Kindern nicht reizt. Und um zu wissen was Art des Shampoos Wir kaufen dort gibt es diese ungeschriebene Regel, die besagt: Wenn Sie die Inhaltsstoffe des Shampoos nicht leicht aussprechen können, kaufen Sie es nicht.

Wenn es für Kinder wichtig ist, ein Shampoo mit einem lustigen Behälter, Farben und Zeichnungen zu wählen, die ihre Aufmerksamkeit erregen, ist es für Eltern wichtiger, dass das Shampoo nicht zu viele Chemikalien enthält, die auf lange Sicht schädlich für ihr Haar sind. Was wir suchen, ist a mildes Shampoo, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Duftstoffe und ohne Reizungen oder Allergien.

Der Schlüssel ist in der Shampoo-Etikett. Wir müssen überprüfen, ob das Kindershampoo frei von Parabenen ist, solchen Konservierungsmitteln, die die Lebensdauer vieler kosmetischer Produkte verlängern, aber im Laufe der Zeit Allergien auslösen. Wenn außerdem die Wörter "organisch" oder "natürlich" im Shampoo gelesen werden und keine Sulfate oder künstlichen Tinkturen enthalten, werden wir uns der Art von Shampoo stellen, die am besten zu unseren Kindern passt.

Laura Velez. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man das Shampoo mit Kindern benutzt, in der Kategorie Kinderhygiene vor Ort.


Video: How To Wash Mens Hair - Shampoo and Conditioner Mistakes Guys Make (Dezember 2021).