Werte

Werden Sie Muttermilchspenderin


Milchbanken sind Orte, normalerweise Kliniken oder Krankenhäuser, an denen Muttermilch, die großzügige und altruistische Mütter für andere Babys gespendet haben, die sie nicht von ihren eigenen Müttern erhalten können, aufbewahrt wird. Die Spende ist freiwillig und völlig kostenlos, sowohl für denjenigen, der sie gibt, als auch für denjenigen, der sie erhält.

Vor ein paar Jahren habe ich den Charismatischen getroffen Joao Aprigio Guerra de Almeida, Koordinator des brasilianischen Netzwerks und des iberoamerikanischen Programms der Human Milk Banks, der sein Leben der Schaffung von Muttermilchbanken gewidmet hat, um das Leben von Neugeborenen zu retten, die es nicht von ihren Müttern erhalten können. Die altruistische Spende stillender Mütter ist unerlässlich, um diese Banken mit flüssigem Gold zu versorgen.

Joao Aprigio Er erklärte mir die wichtige Rolle, die die brasilianische Feuerwehr bei der Sammlung und Übergabe von Muttermilch von zu Hause an Milchbanken zur Pasteurisierung spielte, und die gesundheitlichen Vorteile, die all diese Bemühungen für Neugeborene und Babys hatten. Frühgeborene und Babys mit niedrigem Geburtsgewicht.

Mit der Erzählung seiner Erfahrungen in Brasilien, wo mittlerweile mehr als 300 Muttermilchbanken vorhanden sind, hat Joao die vielen Fachkräfte sowie Koordinatoren für medizinische, pädiatrische und gynäkologische Versorgung, Hebammen und Medienjournalisten tief beeindruckt.

In Spanien gibt es einige Milchbanken, die in den verschiedenen Regionen verteilt sind, während in Europa dieser Service weit verbreitet ist.

Wenn Sie Ihr Baby stillen und etwas für andere Neugeborene tun möchten, denken Sie nicht mehr darüber nach. Sie können zu Ihrem Gesundheitszentrum oder zu den Informationsdiensten in Ihrer Region gehen, um herauszufinden, wo Sie Muttermilch spenden können.

Mit der Spende Ihrer Muttermilch arbeiten Sie zusammen, um das Leben der wehrlosesten Wesen der Menschheit, der Frühgeborenen oder Untergewichtigen, zu retten, die von dieser Milch mit medizinischen Eigenschaften profitieren müssen, da sie Verdauungsenzyme, Mineralien, Vitamine und Hormone liefert und wertvolle Antikörper, die dem Baby helfen, Infektionen zu überwinden.

Marisol Neu. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Werden Sie Muttermilchspenderin, in der Kategorie Stillen vor Ort.


Video: Stillen seit 6 Jahren. Tandemstillen, Ambivalenzen, Windelfrei, Abstillen, Zyklus (Kann 2021).