Werte

Kleidung für schwangere Frauen. Was anziehen und was nicht


Während der ersten drei Monate der Schwangerschaft können die meisten schwangeren Frauen weiterhin ihre übliche Kleidung tragen, insbesondere wenn es sich um die erste Schwangerschaft handelt. Ab dem zweiten Quartal wollen die früher geschlossenen Reißverschlüsse dies jedoch nicht mehr und die Knöpfe an der Hose widerstehen.

Dann ist es notwendig, geeignete Kleidung für die Schwangerschaft zu erwerben, da diese speziell für den Komfort und das Wohlbefinden der schwangeren Frau entwickelt wurde.

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Phase im Leben einer Frau, es finden viele körperliche Veränderungen statt, und mit fortschreitender Schwangerschaftswoche steigt das Gefühl von Unbehagen und Engegefühl. Um dies in gewissem Maße zu mildern, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Tipps zum Anziehen während der Schwangerschaft zu befolgen:

- Es ist vorzuziehen, geräumige und bequeme Kleidung zu tragen, die nicht unterdrückt.

- Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Geschäften für Kleidung für schwangere Frauen, die Hosen und Röcke mit einem speziellen Bund verkaufen, um den Bauch gut zu stützen, und die sich an das Wachstum des Darms anpassen.

- Unterwäsche muss aus Baumwolle oder Naturfasern bestehen. Sie müssen neue BHs kaufen, um Ihrem neuen Volumen zu entsprechen. Wenn Sie einen neuen kaufen möchten, denken Sie daran, diejenigen zu kaufen, die keine Ringe haben.

- Wenn Sie Strümpfe oder Strumpfhosen verwenden, wählen Sie solche, die aus selbsteinstellenden elastischen Stoffen bestehen und einen venösen Rückfluss begünstigen.

- Wenn Ihr Bauch wächst, fühlen Sie sich mit speziellen Schwangerschaftshöschen wohler. Sie sind diejenigen, die eine Verstärkung im Unterbauch haben, um den Bauch gut zu stützen.

- Das am besten geeignete Schuhwerk ist eines, das keinen übermäßigen Absatz aufweist. Es sind nur einige Zentimeter erforderlich, um ein völliges Abflachen zu vermeiden.

- Vermeiden Sie starre Stoffe, die die Haut reizen können

- Wenn Sie Socken tragen, verwenden Sie solche, die nicht zu stark komprimiert werden, um eine gute Durchblutung zu gewährleisten. Vor allem, weil in dieser Zeit leicht Knöchelschwellungen auftreten können.

- Vermeiden Sie High Heels. Es wird Ihnen nicht nur schwer fallen, sie zu tragen, da Ihr Schwerpunkt verschoben ist, sondern sie sind auch nicht gut für die Durchblutung und können das Auftreten von Krampfadern verursachen.

- Vermeiden Sie in heißen Monaten dunkle Farben, da diese mehr Wärme von der Sonne aufnehmen und mehr Schwitzen verursachen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kleidung für schwangere Frauen. Was anziehen und was nicht, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.


Video: Das passiert, wenn du 7 Tage keinen BH trägst - Experiment (Dezember 2021).