Diäten - Menüs

Revolution in der Einnahme von Folsäure und Jod bei schwangeren Frauen


Die Schwangerschaft ist ein Moment im Leben einer Frau, um sich zu erfreuen, zu fühlen, zu genießen, sich selbst zu erfreuen. Es ist eine einzigartige und besondere Erfahrung, die maximal ausgepresst werden muss, weil sie nie wieder wiederholt wird. Dies ist wiederum eine Zeit, in der die schwangere Frau auf sich selbst aufpassen, sich verwöhnen und einige tägliche Gewohnheiten überprüfen muss, um eine zu haben Schwangerschaft und Geburt ohne Rückschlag und damit das Baby eine korrekte Entwicklung hat.

Wir sprechen vor allem davon, zu kontrollieren und zu untersuchen, was wir essen. Wie aus dem im Mai dieses Jahres veröffentlichten Bericht Milch als Vehikel für die Gesundheit in besonderen physiologischen Situationen hervorgeht: Schwangere, hergestellt von der Spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe und den spanischen und iberoamerikanischen Ernährungsstiftungen, tut dies die Ernährung spanischer Schwangerer nicht entspricht den grundlegenden Ernährungsrichtlinien und weist Mängel und Ungleichgewichte auf, die behoben werden müssen. Darüber hinaus heißt es, dass nur 50% der schwangeren Frauen der Empfehlung von entsprechen drei tägliche Portionen Milch (Milch, Joghurt, Käse), wenn "Milch und Milchprodukte aufgrund ihrer hohen Ernährungsqualität eine unersetzliche Rolle in der Ernährung der schwangeren Frau spielen, da sie unter anderem Proteine ​​mit hohem biologischen Wert, Kalzium, Vitamin D, liefern und Vitamine der Gruppe B ". Es geht nicht darum, zu zweit zu essen, wie uns unsere Großmütter sagten, oder eine Diät zu machen, um die bevorstehende Gewichtszunahme zu stoppen, sondern die Lebensmittel zu essen, die für Mutter und Kind von Vorteil sind.

Das Fleisch, gut gemacht; die Früchte, ohne Haut, das Gemüse, richtig gewaschen. Dies sind einige der Indikationen, die Experten schwangeren Frauen geben, aber sie sind nicht die einzigen: Die Aufnahme von Milch wird empfohlen, um den spezifischen Energie- und Nährstoffbedarf der Frau in diesen Monaten zu decken. Milch ist aufgrund ihrer physikalisch-chemischen Eigenschaften sowie ihrer Leichtigkeit und Häufigkeit des Verzehrs ein ideales Mittel, um die Ernährung mit bestimmten Nährstoffen wie Kalzium, Vitamin D oder Omega-3-Fettsäuren anzureichern und anzureichern.

Während der neun Monate der Schwangerschaft sollte die Frau auch nehmen ballaststoffreiche Lebensmittel, die den Darmtransit fördern und das Auftreten einer der häufigsten Beschwerden in diesen Monaten vermeiden: mögliche Verstopfungsepisoden; Folsäure für die korrekte Bildung des Neuralrohrs des Babys; Jod, ein Nährstoff, der zur Funktion des Nerven- und Kognitionssystems beiträgt; Omega 3 EPA + DHA, ein essentieller Nährstoff, da er Teil der Membranen des Gehirns und der Netzhaut ist; und Kalzium, das an der Entwicklung der Knochen und am Prozess der Zellteilung beteiligt ist.

Puleva Mamá, eine komfortable und angenehme Hilfe

Dank Puleva Mamá, einem Schokoladenmilchgetränk, das dazu beiträgt, die tägliche Aufnahme von Kalzium, Omega-3-DHA, empfohlenen Vitaminen und Mineralstoffen sicherzustellen, ist es bereits möglich, während der Schwangerschaft auf bequeme, gesunde und köstliche Weise bestimmte Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen zu diesem Zeitpunkt, und dessen Formel von der spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe überprüft wurde. Es hat ein komfortables Format, das mit dem Lebensstil heutiger Mütter kompatibel ist, und enthält im Gegensatz zu den meisten Nahrungsergänzungsmitteln auch Ballaststoffe. Darüber hinaus handelt es sich um eine Molkerei, und diese Kategorie von Lebensmitteln ist wichtig, um den erhöhten Nährstoffbedarf in dieser Zeit zu decken.

Nach den auf der Puleva-Website verfügbaren Daten bietet eine 100-ml-Flasche Puleva Mamá pro Tag:

- 100% der empfohlenen Tagesmenge (RDA) an Folsäure und Jod.

- 47% der empfohlenen Tagesdosis für Omega-3-EPA + DHA

- 38% Kalzium, abgesehen davon, dass es eine Faserquelle ist.

Obwohl das Wohlergehen ihres Babys für eine Mutter an erster Stelle steht, erschweren manchmal unser Lebensstil, unsere Arbeit und viele andere Faktoren eine Ernährung, die so stabil und vollständig ist, wie es wünschenswert wäre. Das 100-ml-Milchgetränk von Puleva wurde entwickelt, um die tägliche Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen zu unterstützen, die während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen werden. Genau darauf ausgelegt, dass zukünftige Mütter auf komfortable, einfache und schnelle Weise das erforderliche Niveau erreichen. Darüber hinaus machen sein Schokoladengeschmack und seine milchige Formel (in Form eines Shakes) es einfach zu konsumieren und minimiert Geschmacksprobleme die manchmal mit anderen Vorschlägen wie Ergänzungen in Pillen angesprochen werden.

Auf diese Weise können schwangere Frauen den Gynäkologen für Puleva Mamá konsultieren und ihre üblichen Pillen durch eine angenehme 100-ml-Dosis mit einer cremigen Textur mit Schokoladengeschmack ersetzen, die in Supermärkten erhältlich ist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Revolution in der Einnahme von Folsäure und Jod bei schwangeren Frauen, in der Kategorie Diät - Menüs vor Ort.

Video: 4 TIPPS FÜR SCHWANGERE. KEINE FOLSÄURE NEHMEN! Vegane Schwangerschaft (September 2020).