Stufen der Entwicklung

Die wichtigsten Schwangerschaftswochen für die Entwicklung des Babys


Bevor Sie mit der Festlegung der wichtigsten Meilensteine ​​in der Babyentwicklung, wie Übelkeit, Geschmack, Atmung oder sogar Fingerlutschen, und in was Wochen schwanger auftreten, ist es wichtig, zuerst vom Gestationsalter zu sprechen, dh vom Alter des Fötus vor seiner Geburt, nicht ausgehend von seiner Befruchtung, sondern von der letzten Periode der Mutter. Neben der Menstruationsgeschichte haben auch die Ärzte während der vorgeburtlicher Ultraschall Sie können Ihr Gestationsalter abschätzen.

Wie wir wissen, ist ein Vollzeit-Neugeborenes eines, das ungefähr 37 bis 42 Wochen vor der Entbindung erreicht, andernfalls werden diejenigen, die weniger Wochen treffen, als verfrüht angesehen. In Bezug auf Frühgeburten wird von verschiedenen Schwierigkeiten und Risiken gesprochen, die unter Berücksichtigung der Punkte, die wir im Folgenden näher erläutern werden und die während dieser Schwangerschaftswochen stattfinden und die nicht im Mutterleib aufgetreten sind, viel verständlicher sind.

Um das Verständnis der großen Anzahl von Elementen zu erleichtern, schlagen wir ein Schema vor, das in zwei Hauptachsen unterteilt ist: Wochen und Funktionen. Einerseits werden wir die Elemente in drei Gruppen von Wochen gruppieren (von Woche 9 bis 20, von 21 bis 31 und schließlich von 32 bis 37) und andererseits werden wir uns auf drei Funktionen konzentrieren lebenswichtig für seine Entwicklung (Saugen, Schlucken und Atmen).

Als nächstes erhalten Sie eine Zusammenfassung, anhand derer Sie die wichtigen Momente im Mutterleib kennenlernen können:

- Zwischen der 9. und 20. Schwangerschaftswoche
Der Fötus hat es bereits geschafft, seinen Mund zu öffnen und zu schließen, zusammen mit großen isolierten Kopf- und Halsbewegungen, und der Geschmack ist auch aufgetreten.

Um die 17. Woche herum schafft er es, die erste Umweltsaugung durchzuführen, und einige Wochen später (Woche 20) erreicht er eine erste Koordination der Hände zum Gesicht, obwohl er die Finger der Hand immer noch nicht in den Mund stecken kann, um fortzufahren anregend.

- Zwischen der 21. und 31. Schwangerschaftswoche
Das Schlucken beginnt sich zu entwickeln, obwohl es keine richtige Koordination zwischen Saugen und Schlucken gibt, dh zwischen der anfänglichen "Saugen" -Aktion und dem anschließenden "Schlucken".

Um die 25. und 27. Woche findet die erste fetale Atmung und damit ihr erster Übelkeitsreflex statt.

Es sollte auch beachtet werden, dass der Fötus zwischen der 28. und 31. Woche, wenn es ihm endlich gelingt, die Hand mit dem Mund zu koordinieren und zusammen mit dem Auftreten des Bissreflexes die Finger zum ersten Mal in den Mund zu legen, um sich selbst zu stimulieren und das Saugen zu verbessern. .

- Zwischen 32 und 37 Schwangerschaftswochen
Heutzutage treten drei wichtige Punkte auf, wie der Suchreflex und die Kopfdrehung vor Stimuli in Woche 32, eine bessere Koordination zwischen den drei Funktionen (Saugen, Schlucken und Atmen) in Woche 32 und der wichtige Schutzreflex. Husten in der 37. Schwangerschaftswoche.

Haben Sie die Anzahl der Aktionen gesehen, die vor der Geburt des Babys ausgeführt werden?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die wichtigsten Schwangerschaftswochen für die Entwicklung des Babysin der Kategorie der Entwicklungsstufen vor Ort.

Video: Kliniktasche packen für Geburt. Was muss ich in meine Kliniktasche packen und was nicht? 4. Kind (September 2020).