Schreiben

Wie ist das Gehirn von Kindern mit hässlicher Handschrift oder Arzthandschrift


Ich weiß nichts über dich, aber ich sehe sie und möchte, dass sie die Handschrift meiner Kinder verstehen. Sie sind zwar noch klein und müssen sich stark verbessern, aber sie sind auf dem Weg zu einer Handschrift, die so unleserlich ist wie die ihrer Mutter.

Es scheint jedoch, dass Wir sollten uns nicht so viele Sorgen machen, dass Kinder die hässliche Handschrift oder die Handschrift des Arztes haben. Und es ist so, dass einige Forscher und Studien erkennen, dass sie klüger und geistig beweglicher sind als diejenigen, die eine einwandfreie Handschrift haben.

Wir haben mehrere Studien gefunden, wie die der University of Illinois (die wir zum Lesen einladen, weil sie sehr interessant ist), in der festgestellt wird, dass Menschen mit hässlicher Handschrift einen höheren IQ haben. Der Grund dafür ist sehr einfach: Ihr Gehirn arbeitet schneller als Ihre Hände.

Die Daten für diese Studie wurden von 105 Lehrern an der Worcester (Massachusetts) Schule gesammelt. Jeder Lehrer schickte 4 Modelle repräsentativer Texte seiner Schüler, basierend auf 4 Hauptkategorien:

- Die Kinder mit der besten Kalligraphie.

- Kinder mit der schlechtesten Schreibkunst.

- Schüler mit hohen geistigen Fähigkeiten.

- Schüler mit geringen geistigen Fähigkeiten.

Die Daten zeigten, dass die beste Schreibkunst den "guten" Schülern entsprach, während die schlechte Schreibkunst von den schlechtesten Schülern durchgeführt wurde. Ebenso stellten sie fest, dass es einen höheren Prozentsatz von Mädchen mit guter Handschrift als Jungen gab.

Das Highlight ist jedoch, dass diese Studie ergab, dass hässliche Handschrift gleichbedeutend mit a ist schnelles Denken. Sie sind Menschen mit einem agilen und schnellen Verstand.

Und es ist das, es wurde festgestellt, dass für Menschen mit schlechter Handschrift Die damals verarbeiteten Informationen waren wichtiger als der Aufwand, einen schönen Brief zu schreiben. Diese geistige Beweglichkeit spiegelt sich daher in der Schrift wider, die ebenfalls schnell und ungenauer ist und einige unbestimmte Merkmale und sogar Abkürzungen aufweist.

Howard Gardner, Schöpfer der Theorie der multiplen Intelligenz, unterstützt diese Theorie auch mit seiner These, dass das Gehirn schneller arbeitet als die Hände. Howard Gardner versicherte, dass es mehr als eine Art des Lernens gibt und die Unterschiede zwischen Kindern auf mehrere Intelligenzen zurückzuführen sind, dh es gibt nicht nur eine Intelligenz, sondern verschiedene, die unterschiedliche Bereiche oder Fähigkeiten messen.

Schreiben ist eine heikle und komplizierte Aufgabe, deren Entwicklung ein hohes Maß an Koordination erfordert. Wenige Bewegungen, für die die Hand des Kindes trainiert wird, sind schwieriger, und in keinem anderen Beispiel für manuelles Training ist Ineffizienz so offensichtlich.

Verschiedene Umstände können dieses korrekte Lernen verändern:

- Die frühe Einführung der Alphabetisierung. Jedes Mal, wenn wir versuchen, Kinder dazu zu bringen, früher lesen und schreiben zu lernen, kann dies jedoch, wenn ihr Gehirn und ihre motorischen Fähigkeiten noch nicht bereit sind, gutes Lernen nur behindern, verzögern und verhindern.

- Druck auf das Kind: Wenn das Kind keine sehr schöne Handschrift hat, aber wir zu Hause und in der Schule nichts tun, als es zu schelten und ihm zu sagen, wie hässlich seine Handschrift ist und wie schlecht er es tut, werden wir das Kind blockieren und diese Aufgabe erledigen hasserfüllt.

- Zwinge ihn zu schreiben, wie wir wollen: Es gibt Kinder, die mit einer geneigten Handschrift schreiben, andere sind Linkshänder ... aber wenn wir versuchen, alle Handschriften sichtbar zu machen, blockieren wir die eigene Persönlichkeit des Kindes.

Ich denke, es ist wichtig, dass Kinder lesbare Buchstaben haben und wir helfen ihnen dabei, aber mehr als dass sie einen Buchstaben zum Rahmen haben, ist es wichtig, dass sie die Rechtschreibregeln gut lernen, dass sie keine grammatikalischen Fehler machen und dass sie wissen, wie man in einem Text gut erklärt. sie tun so.

Und im Zweifelsfall sind Kinder mit hässlicher Handschrift schlauer, heißt es in der Studie.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie ist das Gehirn von Kindern mit hässlicher Handschrift oder Arzthandschrift, in der Kategorie Schreiben vor Ort.

Video: Neue aussichtsreiche Psychotherapie-Methode? - Visual Schema Displacement Therapie (September 2020).