Lernen

Warum gibt es Kinder, die Nachhilfe zur Verstärkung brauchen?


Etwas, das Eltern sehr beunruhigt, ist die akademische Entwicklung ihrer Kinder. In vielen Fällen wird die Zeit der Hausaufgaben und des Lernens zu einer Zeit der Spannungen und Konflikte zu Hause. So viele Eltern fragen sich warum Es gibt Kinder, die Privatunterricht benötigen und wenn Ihr Kind einer von ihnen ist.

Als erstes müssen die Ursachen analysiert werden Schwierigkeiten beim Lernen und ihre Hausaufgaben machen. Wir sollten uns nicht nur von den Testergebnissen leiten lassen, sondern auch andere Faktoren berücksichtigen. Eine 5 oder 6 zu bekommen bedeutet nicht, dass sie Unterstützung oder Hilfe benötigen.

Etwas Wichtiges ist Entwickeln Sie gute Lern- und Arbeitsgewohnheiten, und das lernen Sie. Kinder werden nicht geboren, wenn sie wissen, wie man lernt, und deshalb ist es wichtig, sie zu unterrichten. Um gute Gewohnheiten zu schaffen, ist es wichtig, dass sie einen ruhigen Ort für ihr Studium haben. Außerdem muss ihnen beigebracht werden, eine gute Arbeitsroutine zu schaffen (wann fange ich an, Hausaufgaben zu machen, wie mache ich das, wie organisiere ich mich usw.) und autonom und verantwortungsbewusst mit ihren Aufgaben umzugehen.

Auf der anderen Seite müssen Sie analysieren Was sind die Schwierigkeiten, die unser Sohn beim Lernen hat?Dies hilft uns zu wissen, ob Sie einen Verstärkungslehrer oder etwas anderes benötigen. Wenn wir wissen, was die Schwierigkeit des Kindes ist, werden wir über seine Bedürfnisse informiert und auf diese Weise den besten Weg wählen, um ihm zu helfen.

Es ist gut zu wissen, ob das Problem in einem einzigen Fach liegt (Englisch, Mathematik ...), ob es für Sie schwierig ist, sich zu konzentrieren, ob es sich um mangelnde Gewohnheiten, mangelnde Motivation handelt ... Private Verstärkungskurse sind eine gute Option Wenn Kinder in einem Bereich, der für sie besonders schwierig ist, einen kleinen Lernschub brauchen. Darüber hinaus werden sie davon profitieren Bringen Sie ihnen Lernstrategien und -werkzeuge bei. Sie können aber auch eine Überlastung für sie sein. Daher müssen wir bei der Auswahl dieser Option berücksichtigen, was wir damit erreichen möchten, welche Schwierigkeiten das Kind hat und welche Akademie ihren Bedürfnissen und Merkmalen am besten entspricht.

Aber was passiert, wenn unser Sohn, selbst wenn er ihn an eine Akademie oder einen Privatlehrer bringt, immer noch Schwierigkeiten hat?

Manchmal sind diese Probleme in der Studie nicht auf einen bestimmten Bereich des akademischen Bereichs beschränkt, sondern gehen darüber hinaus. Ausdehnung auf mehr als einen akademischen und Lernbereich, (Leseverständnis, Konzentration, Argumentation usw.), und es kann sogar ihr Selbstwertgefühl, ihre Emotionen usw. beeinflussen.

Hier müssen wir über den Nachhilfelehrer oder die Akademie hinausgehen, um Hausaufgaben zu machen und die Notwendigkeit zu berücksichtigen Wenden Sie sich an einen Fachmann, um uns zu führen und zu beraten, da manchmal hinter den Schulproblemen unserer Kinder oder ihrer mangelnden Motivation oder Begeisterung eine Lernschwierigkeit steckt, für die nur Verstärkungsklassen nicht ausreichen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum gibt es Kinder, die Nachhilfe zur Verstärkung brauchen?in der Kategorie Lernen vor Ort.

Video: Mein Kind wertet sich selbst ab - wie soll ich reagieren? (September 2020).