Namen

Namen des Heiligen von Januar zum Drucken und Malen


Namen für Babys

Zeichnungen zum Drucken und Ausmalen der Namen des Heiligen des Monats Januar

Sehen

Juan ist ein Name für einen Jungen hebräischer Herkunft, der "derjenige, der mitfühlend ist" oder "derjenige, der Gott treu ist" bedeutet. Ein Name, der trotz seines Alters nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat und in der Liste der häufigsten Namen unbeweglich bleibt. Wenn Ihr Kind am 31. Januar geboren wurde, ist es eine gute Idee, den Namen Bosco hinzuzufügen, der sich auf den Heiligen bezieht, der am selben Tag seinen Namen feiert, den Heiligen Johannes Bosco.

Marcela ist ein Name für ein Mädchen lateinischer Herkunft mit einer unsicheren Bedeutung, das jedoch auf jeden Fall mit dem römischen Kriegsgott Mars verwandt ist. Es gehört daher zur selben Familie kämpferischer Namen und großer Stärke wie unter anderem Martina, Marcos, Marcelo und Martín. Er feiert seinen Namenstag am 31. Januar, dem Tag von Santa Marcela.

Martina ist ein Name für ein Mädchen lateinischer Herkunft, der "Krieger" bedeutet, da es sich um einen Namen handelt, der mit dem römischen Kriegsgott Mars verwandt ist, in derselben Zeile wie die Jungennamen Marcos, Martín oder Marcelo. Es ist ein idealer Name für Ihr Mädchen, das weiß, wie man dem Leben begegnet. Er feiert seinen Namenstag am 30. Januar, dem Tag von Santa Martina.

Pedro ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der "Stein", "Fels" oder sogar "Fundamente" bedeutet. Seine Bedeutung spricht von einem starken und charismatischen Kind, daher ist es ideal für Ihr Kind. Es ist auch ein Name, der im Laufe der Jahre nicht an Gültigkeit verloren hat und immer noch als häufig gilt. Pedro feiert seinen Namenstag an ganz anderen Tagen, aber der 29. Januar ist der Tag von San Pedro Nolasco.

Thomas ist ein Name für einen Jungen aramäischer Herkunft, der „der Zwilling“ bedeutet. Es ist ein Name, der trotz seiner langen Tradition immer aktueller bleibt und dessen viele Varianten jeweils interessanter sind. Es ist der ideale Name für Ihren Sohn, besonders wenn er am 28. Januar geboren wurde, da an diesem Tag der Namenstag des Heiligen Thomas von Aquin gefeiert wird.

Paula ist ein Name für ein Mädchen lateinischer Herkunft, das „die Kleine“ bedeutet. Im Gegensatz zu seinem männlichen Namen Pablo ist es ein Name, der sich gegenüber seiner lateinischen Form nicht phonetisch geändert hat, und beide Namen gehören heute zu den häufigsten. Ein unglaublich attraktiver Name für jedes Mädchen. Er feiert seinen Namenstag am 26. Januar, dem Tag von Santa Paula.

Mariano ist ein Name für einen Jungen ungewisser Herkunft. Es kann mit dem Namen des lateinischen Ursprungs Mario verwandt sein. In diesem Fall würde seine Bedeutung in Bezug auf den Kriegsgott Mars stehen. Es gibt aber auch solche, die im Namen Mariano ein männliches Derivat von Maria sehen, auf jeden Fall ist es ein Name mit langer Tradition, der ideal für Ihr Kind ist. Er feiert seinen Namenstag am 27. Januar, dem Tag von San Mariano Abad.

Sebastián ist ein Name für einen Jungen griechischer Herkunft, der "derjenige, der respektiert wird" bedeutet, ein Name voller Würde, der ihn perfekt für Ihr Kind macht. Sebastián wird auf der ganzen Welt eingesetzt und bewahrt die Kraft der Tradition, ohne an Originalität zu verlieren. Er ist bis heute sehr aktuell. In jedem Fall ruft Sebastián Größe und Eleganz hervor. Er feiert seinen Namenstag am 20. Januar, dem Tag von San Sebastián.

Priscila ist ein Name für ein Mädchen lateinischer Herkunft, das „diejenige, die verehrt wird“ bedeutet. Priscila ist eigentlich die Verkleinerung von Prisca, obwohl es viel häufiger ist. Es ist ein idealer Name für Ihr Mädchen, da es eine gewisse Unterscheidung für jeden darstellt, der es trägt. Obwohl es nicht einer der am häufigsten verwendeten Namen ist, bleibt es vollständig aktuell. Er feiert seinen Namenstag am 18. Januar, dem Tag von Santa Prisca.

Mario ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft mit einer Bedeutung, die vom römischen Kriegsgott Mars abgeleitet ist. Im Gegensatz zu dem, was angenommen wird, ist dieser Name weder das Männliche von Maria noch hat er irgendeine Beziehung. Es ist ein Name von unsicherer Etymologie aufgrund seiner etruskischen Wurzeln, aber auf jeden Fall ist es ideal für Ihr Kind, das mit der ganzen Energie eines Kriegers und eines Kampfgottes ausgestattet sein wird. Er feiert seinen Namenstag am 19. Januar, dem Tag von San Mario.

Agnes ist ein Name für ein Mädchen griechischer Herkunft, das „rein“ bedeutet. Seine Form auf Griechisch ist Agnes, ein weiterer idealer Name für jedes Mädchen, da beide die Zartheit und Sensibilität Ihres Mädchens hervorheben. Obwohl Agnes moderner ist, ist Inés einer dieser Namen, die immer, aber nie aus der Mode kommen. Er feiert seinen Namenstag am 21. Januar, dem Tag von Santa Inés.

Fabián ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der „derjenige, der zur Familie Fabia gehört“ bedeutet. Es ist ein Name, der in jüngster Zeit bei Kindern immer beliebter wird, und es ist nicht seltsam, da er von all der Größe und dem Adel umgeben ist, die von den Gens oder der römischen Familie stammen, auf die er sich bezieht. Er feiert seinen Namenstag am 20. Januar, dem Tag von San Fabian.

Antonio ist ein Name für einen Jungen etruskischer Herkunft, daher ist seine Bedeutung nicht klar. Es scheint eine allgemeine Übereinstimmung zu geben, um ein Gefühl von "dem, der seinen Gegnern gegenübersteht" zu vermitteln, aber die vorgeschlagenen Etymologien sind sehr unterschiedlich. Es ist ein sehr aktueller Name, der uns durch die lateinische Tradition übermittelt wurde. Es gibt zwar viele Heilige mit dem Namen Antonio, aber am 17. Januar wird der Namenstag von San Antonio Abad gefeiert.

Alfredo ist ein Name für einen Jungen germanischer Herkunft, der „der Friedliche“ bedeutet, obwohl es keinen Mangel daran gibt, wer seine Etymologie mit den Elfen in Verbindung bringt, was ihm eine andere Bedeutung gibt: „die von den Elfen empfohlene“. Es ist ein häufiger Name in unserem Land, der trotz seiner Verwendung nichts von seinem Charme verloren hat, was ihn zu einem idealen Namen für Ihr Kind macht. Er feiert seinen Namenstag am 12. Januar, dem Tag von San Alfredo.

Hortensia ist ein Name für ein Mädchen lateinischer Herkunft, dessen Bedeutung mit der Schönheit der Gärten zusammenhängt. Es ist ein seltener Name, aber er kann perfekt für Ihr Mädchen sein, wenn Sie all ihre Süße, Emotionen und Schönheit hervorheben möchten. Mit kaum Abweichungen in anderen Sprachen feiern die Mädchen namens Hortensia am 11. Januar, dem Tag von Santa Hortensia, ihren Geburtstag.

Nicanor ist ein Name für ein Kind griechischer Herkunft, der "Gewinner" bedeutet, daher hat es eine große Stärke und Bestimmtheit für Ihr Kind. Obwohl es kein sehr häufiger Name ist, hat Nicanor eine besondere Tonalität, die jedem Kind, das diesen Namen trägt, Unterscheidung, Kategorie und Festigkeit des Charakters verleiht. Eine Variante von Nicanor, aber weniger verwendet, ist Nicandro. Er feiert seinen Namenstag am 10. Januar, dem Tag des Heiligen Nicanor.

Adrián ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der "derjenige, der aus dem Meer kommt" bedeutet und direkt mit der alten römischen Hadria-Familie in der Nähe der Adria verwandt ist. Es ist heute einer der häufigsten Namen für Jungen, denn obwohl sein Ursprung im alten Rom liegt, wirkt der Name modern und in gewissem Maße raffiniert. Er feiert seinen Namenstag am 9. Januar, dem Tag von San Adrián.

Julián ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der "derjenige, der zum Haus Julio gehört" bedeutet und daher eine große Last des Adels und der Stärke trägt. Ihre Beziehung zu Kaiser Julius Caesar macht diesen Namen ideal für einen Jungen mit Charakter und Größe.

Máximo ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der „der Größte“ bedeutet. Dieser Name erinnert an die Größe des Römischen Reiches und verleiht Ihrem Kind einen edlen Charakter wie kein anderer. Es ist nicht einer der häufigsten Namen, aber es ist auch nicht veraltet angesichts der Popularität seines winzigen Max. Er feiert seinen Namenstag am 8. Januar, dem Tag des Heiligen Maximus.

Severino ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der in dem Sinne "starr" bedeutet, dass sich sein Charakter niemals verbiegt. Obwohl es kein häufiger Name ist, ist es ideal für Ihr Kind, wenn Sie ihm einen ausgezeichneten und edlen Namen geben möchten. Der Name Severino findet seine Varianten in Severo und Severiano, die auch sehr gültig sind, insbesondere in seiner Verkleinerung Seve. Er feiert seinen Namenstag am 8. Januar, dem Tag von San Severino.

Raimundo ist ein Name für ein Kind germanischer Herkunft, der "Schutzberater" bedeutet, und obwohl es nicht einer der häufigsten Namen ist, ist es ideal für Ihr Kind, da es eine elegante und intellektuelle Ausstrahlung hat. Viele setzen diesen Namen mit dem von Ramón gleich, der viel häufiger verwendet wird, obwohl der häufigste darin besteht, seinen winzigen Strahl zu verwenden. Er feiert seinen Namenstag am 7. Januar, dem Tag von San Raimundo.

Andrés ist ein Name für einen Jungen griechischer Herkunft, der „tapferer Mann“ bedeutet, was uns bereits eine Vorstellung von der Energie gibt, die Kinder namens Andrés abgeben. Es ist ein häufiger Name, der nichts von seiner Frische verloren hat, obwohl sein Ursprung im klassischen Griechenland liegt. Andrés ist ein sehr attraktiver Name sowohl in seiner ursprünglichen Form als auch in seinen verschiedenen Varianten. Er feiert seinen Namenstag am 6. Januar, dem Tag von San Andrés.

Amelia ist ein Name für ein Mädchen germanischer Herkunft, das "Arbeit" bedeutet, was uns bereits etwas über die unternehmerische und magnetische Natur Ihrer Tochter sagt. Obwohl es nicht einer der häufigsten Namen ist, ist seine Verwendung in den letzten Jahren aufgrund des französischen Einflusses populär geworden. Dieser Name ist manchmal mit Amalias verwandt, aber Amelia feiert am 5. Januar ihren Geburtstag.

Simeon ist ein Name für einen Jungen hebräischer Herkunft, der „derjenige, der zuhört“ bedeutet. Da dies nicht der häufigste Name ist, kann Ihr Baby unter Beibehaltung der Tradition einen ursprünglichen Namen tragen. Eine Variante von Simeon ist Simon, ein viel gebräuchlicherer Name, der auch perfekt für Ihr Kind sein kann. Er feiert seinen Namenstag am 5. Januar, dem Tag des Heiligen Simeon.

Angela ist ein Name für ein Mädchen griechischer Herkunft, das "die Bote" bedeutet, im Sinne der Person, die etwas Gutes ankündigt. Welchen besseren Namen gibt es für Ihr Mädchen, das zweifellos dafür verantwortlich sein wird, Ihrer Familie die Ankunft des Glücks anzukündigen. Es ist ein weiblicher Name, der sich auf jene himmlischen Wesen bezieht, die Engel sind, also ist er von Ruhe und Beschaulichkeit umgeben. Er feiert seinen Namenstag am 4. Januar, dem Tag von Santa Angela.

Genoveva ist ein Name für ein Mädchen, dessen Herkunft und Bedeutung sehr mysteriös ist. Keltischen oder gallischen Ursprungs scheint es mehr Übereinstimmung darüber zu geben, was es bedeutet, "weiß wie der Schaum des Meeres" zu sein. Es ist ein idealer Name für Ihr Mädchen aufgrund der großen Anzahl von Legenden, die sich um den Namen Genoveva drehen. Er feiert seinen Namenstag am 3. Januar, dem Tag des Heiligen Genevieve, des Schutzpatrons von Paris.

Emma ist ein Name für ein Mädchen germanischer Herkunft, das „diejenige, die stark ist“ bedeutet. Der Name Ihrer Tochter wird auf der ganzen Welt mit kaum Variationen verwendet und ist einer der Namen, die Eltern und Mädchen am meisten für die Wärme und Zärtlichkeit mögen, die seine Aussprache ausstrahlt. Emma findet eine Variante in Erminia, obwohl sie heute viel weniger verwendet wird. Er feiert seinen Namenstag am 2. Januar, dem Tag der Heiligen Emma.

Basilio ist ein Name für einen Jungen griechischer Herkunft, der "König" bedeutet, und obwohl er in unserem Land nicht weit verbreitet ist, ist er einer der häufigsten Namen in den osteuropäischen Ländern und in Griechenland. Die Größe seiner Bedeutung macht jedes Kind stolz auf seinen Namen Basilio, da es sich um Kinder mit großen Führungsqualitäten handelt. Er feiert seinen Namenstag am 2. Januar, dem Tag des Heiligen Basilius.

María ist ein Name für ein Mädchen hebräischer Herkunft, das "erhaben", "Eminenz" bedeutet, ein Name der Größe, der perfekt für Ihr Baby allein oder in Begleitung eines anderen Namens sein kann, den Sie mögen. Der Name María kommt nie aus der Mode und ist ideal, wenn Sie feste und kraftvolle Namen mögen, aber ohne Fanfare. Er feiert seinen Namenstag am 1. Januar, dem Tag von Santa María.

Manuel ist ein Name für einen Jungen hebräischer Herkunft, der "Gott begleitet uns" bedeutet, und wir können bestätigen, dass dies einer der häufigsten Namen war, ist und sein wird, weil Manuel nie aus der Mode kommt. Ein sehr passender Name für Ihr Baby, wenn Sie keine Extravaganzen mögen, aber auch keine altmodischen Namen. Er feiert seinen Namenstag am 1. Januar, dem Tag des Heiligen Manuel.

Hilario ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der "der Glückliche" oder "der Lächelnde" bedeutet. Es ist ein Name, der Gemütlichkeit und einen vitalen Geist hervorruft, was ihn zu einem idealen Namen macht, um die Freude zu feiern, mit der Sie die Ankunft Ihres Kindes empfangen haben. Hilario ist nicht einer der häufigsten Namen, hat aber seine Gültigkeit überhaupt nicht verloren und gewährt auch eine gewisse Unterscheidung. Er feiert seinen Namenstag am 13. Januar, dem Tag der Heiligen Hilary.

Felix ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der "glücklich" oder "glücklich" bedeutet. Was gibt es Schöneres, als die Ankunft Ihres Sohnes zu empfangen und ihn einem Leben voller Glück und Glück zu widmen? Obwohl Felix nicht einer der häufigsten Namen ist, ist er immer noch sehr aktuell, weil er einen gewissen Hauch von Adel und Güte verleiht. Er feiert seinen Namenstag am 14. Januar, dem Tag des Heiligen Felix.

Mauro ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der „derjenige, der aus Mauretanien stammt“ bedeutet. Es gibt keinen Mangel an Menschen, die eine andere Etymologie für den Namen Ihres Sohnes vorschlagen, in diesem Fall Griechisch, was "der Dunkle" bedeutet. Es ist ein Name, der in den letzten Jahren immer beliebter wird. Er feiert seinen Namenstag am 15. Januar, dem Tag von San Mauro.

Marcelo ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft ohne definierte Bedeutung, obwohl einige ihn mit „Hammer“ assoziieren. Was zweifelhaft ist, ist, dass der Name Ihres Sohnes direkt vom Kriegergott Mars stammt, der ihn mit großer Kraft und Triumph umgibt. Es ist ein seltener, aber sehr charismatischer Name für jedes Kind. Er feiert seinen Namenstag am 16. Januar, dem Tag von San Marcelo.

Vicente ist ein Name für einen Jungen lateinischer Herkunft, der "der Sieger" oder "der Eroberer" bedeutet. Es hat die gleiche Etymologie wie Victor, so dass beide Namen perfekt für Ihr Kind sein können. Er feiert seinen Namenstag am 22. Januar, dem Tag von San Vicente Mártir, einem berühmten Geistlichen aus Saragossa, der in der Zeit des Diokletian lebte.

Ildefonso ist ein Name für einen Jungen germanischer Herkunft, der "derjenige, der für den Kampf vorbereitet ist" bedeutet. Daher verleiht dieser Name eine große Charakterstärke, die Ihren Sohn zweifellos sein ganzes Leben lang begleiten wird. Es wird im Allgemeinen mit dem Namen Alfonso gleichgesetzt und weist kaum Variationen in anderen Sprachen auf. Er feiert seinen Namenstag am 23. Januar, dem Tag von San Ildefonso.

Paz ist ein Name für ein Mädchen lateinischer Herkunft, dessen Bedeutung ein Symbol ist, da es das Verlangen darstellt, nach dem sich die ganze Menschheit so sehr sehnt. Es ist ein sehr häufiger Name, der im Allgemeinen vom Namen María begleitet wird und trotz seiner langen Tradition in voller Kraft bleibt. Er feiert seinen Namenstag am 24. Januar, dem Tag Unserer Lieben Frau des Friedens.

Elvira ist ein Name für ein Mädchen germanischer Herkunft, was "der edle Beschützer" bedeutet, ein Name mit einer großen Menge an Loyalität, der perfekt für Ihr Mädchen ist. Obwohl es nicht einer der häufigsten Namen ist, ist seine Verwendung stabil geblieben und wurde im Laufe der Jahre immer mehr geschätzt. Er feiert seinen Namenstag am 25. Januar, dem Tag von Santa Elvira.

Pablo ist ein Name für ein Kind lateinischer Herkunft, das „das Kleine“ bedeutet, obwohl seine Bedeutung später und aufgrund des Einflusses des Christentums mehr mit dem Adjektiv „bescheiden“ in Verbindung gebracht werden würde. Er feiert seinen Namenstag unter anderem am 25. Januar, dem Tag des heiligen Paulus bei seiner Bekehrung.

Video: Ausmalbilder für Kinder Malbuch für Kinder Malen für KinderAusmalbilder Marienkäfer (September 2020).