Gesundheit

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind an einem Kalziumverlust im Urin leidet


Die Bildung von Urin ist eine sehr komplizierte Strategie, aber genauso notwendig wie Essen oder Atmen. Als ein Prozess voller Phasen und Stufen können viele verschiedene Probleme auftreten. Diesmal von Guiainfantil.com Wir werden über ein Thema sprechen, das Sie sicherlich schon einmal gehört haben: Kalziumverlust im Urin bei Kindern, eine Pathologie, die 5 von 100 Kindern betreffen kann.

Das Kalziumverlust im Urin Es kann erblich sein, obwohl dies nicht immer der Fall ist. Der einfachste Weg, dies zu kontrollieren, ist eine sorgfältige Ernährung, bei der viel Wasser, mehr Früchte und reichlich fettiger Fisch enthalten sind und bei der im Gegenteil Salz, vorgekochte Lebensmittel, Milchprodukte und Thein begrenzt sind. Körperliche Bewegung ist auch sehr wichtig.

Wenn diese Maßnahmen nicht funktionieren, wird eine Behandlung durch den Kinderarzt oder Nephrologen festgelegt. Aber, Woher wissen, ob das Kind unter Kalziumverlust im Urin leidet? Wenn Sie Zweifel haben, beachten Sie diese 6 Zeichen, die vor dieser Pathologie warnen können.

1. Nierensteine
Steine ​​- Ärzte bezeichnen sie als Nieren- oder Harnsteine ​​- können beim Durchlaufen der Harnwege kleine oberflächliche Wunden erzeugen, die zum Bluten neigen. Daher bemerken Eltern die Emission von Urin mit Blut. Zusätzlich zu dieser Tatsache wird der durch den Stein verstopfte Harntrakt aufgeweitet, und diese Tatsache erzeugt Schmerzen, Reizbarkeit und Erbrechen.

2. Erhöhtes Urinvolumen
Ein weiteres Symptom, das Eltern Sorgen macht, ist die Zeit, in der das Kind auf die Toilette geht, und die großen Mengen an Urin, die es abgibt.

3. Veranlagung von Harnwegsinfektionen
Erhöhtes Kalzium im Urin kann sich ansammeln und Niederschläge bilden, an die sich einige Bakterien mit Leichtigkeit anlagern. Nach der Infektion können sich die Harnwege entzünden und unter anderem Juckreiz, häufiges Wasserlassen oder Schmerzen im Unterbauch verursachen.

4. Unzureichende Mineralisierung der Knochen
Wenn die Kalziumverluste im Urin erhöht werden, verwendet der Körper zur Aufrechterhaltung der Homöostase das in den Knochen vorhandene Kalzium. Und wenn das Kalzium in den Knochen ausgeht, sind sie besonders zerbrechlich und anfällig.

5. Signifikante nächtliche Knochenschmerzen
Beachten Sie, wie neugierig der Körper reagiert, wenn der Knochen die Mineralschicht verliert, und die Knochenmatrix (ihren nichtmineralischen Teil) wachsen lässt. Dieses Wachstum erfolgt vor allem nachts.

6. Schlaflosigkeit
Manchmal, aber nicht immer, haben diese Kinder Probleme beim Einschlafen. Viele Male vor allem aufgrund der oben erwähnten Unannehmlichkeiten.

Ihr Hausarzt wird Sie um eine Reihe von Tests bitten. Insbesondere a Bluttest (Hämogramm, Biochemie, Ionen, Blutgas) und a Urin Analyse (wobei zusätzlich die Elementaranalyse die Menge an Calcium, Harnsäure, Ionen und Kreatinin bewertet). Wenn er signifikante Veränderungen bemerkt, wird er Ihr Kind an einen pädiatrischen Nephrologen überweisen.

Er Kindernephrologe wird den Vor- und Nachnamen der genauen Ursache für das, was mit Ihrem Kind passiert, angeben. Wenn wir so viel wie möglich zusammenfassen, können wir die Ursachen in folgende Gruppen einteilen:

- Wenn keine Hyperkalzämie vorliegt (hohe Kalziumspiegel), das Vorhandensein von Problemen im Nierentubulus (Fanconi-Syndrom, Cystinose, renale tubuläre Azidose), Morbus Wilson oder metabolische Azidose sollten vermutet werden.

- Wenn es eine Hyperkalzämie gibtWir müssen eine Vitamin-D-Vergiftung, eine übermäßige Milchkost oder eine als idiopathische Hypercalciurie bezeichnete Erkrankung vermuten.

Kurz gesagt, als Eltern sollten Sie sich der möglichen klinischen Manifestationen Ihres Kindes bewusst sein. Wenn Sie a vermuten erhöhter Kalziumverlust im Urinmüssen Sie Ihren Kinderarzt kontaktieren. Und wenn er es in Betracht zieht, wird er Sie an den Nierenspezialisten verweisen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind an einem Kalziumverlust im Urin leidet, in der Kategorie Gesundheit vor Ort.

Video: 30. Antibiotka, Teil 1 Einführung ins Thema, NKLM Nr. (September 2020).