Kindergeschichten

Wir singen vor Ängsten. Kindergeschichte, um alle Ängste zu überwinden


Ängste wachsen gleichzeitig mit Kindern. Wenn sie älter werden, verschwinden einige ihrer Ängste und sie haben Angst vor neuen Dingen. Als Eltern müssen wir ihnen helfen, all ihre Ängste zu überwinden, und diese Kindergeschichte schlägt eine originelle Methode vor, um unseren Kindern Mut zu machen. Verpassen Sie das nicht schön kindische Geschichte betitelt "Wir singen vor Ängsten" das wird helfen Kinder, um alle Ängste zu überwinden.

Marta, Claudia, Pedro und Tomás waren immer zusammen. Was den vier Freunden am besten gefiel, waren Abenteuer in der Stadt nach dem Schulabschluss. Jeden Tag erfanden sie eine Mission: von der Überwachung der Wolkenbewegungen bis zur Entdeckung des neuen Versteckes für Don Herminios schwarze Katze, den Schmied der Stadt. Regnerische Tage Sie gingen zum Mittagessen in Dona Virtudes 'Haus, die älteste des Ortes, damit sie ihnen eine Ahnenlegende erzählt, mit der sie mystische Helden und Götter entdecken können.

Im Laufe der Zeit und aufgrund der Befürchtungen, dass sich jeder entwickeln würde, wurde es für die vier immer schwieriger, zusammen zu spielen. Claudia hatte Angst, über die Felsen im Fluss zu springen zum anderen Ufer überqueren. Und obwohl ihre Freunde sie anfeuerten und anfeuerten, große Sprünge zu machen, konnte das kleine Mädchen nicht.

Pedro wollte nicht mehr auf die Bäume klettern um die Aussicht zu genießen und als Stadtwächter zu spielen. Er hatte Angst, auf den Aufstieg zu fallen. Und obwohl sie vorschlugen, sich an ein Seil zu binden, kletterte Pedro nicht.

Marta zitterte, wenn sie Rennen fahren musste. Er war einmal über einen kleinen Stein gestolpert und jetzt dachte er, er würde immer fallen. Angst drang in ihn ein.

Thomas, der groß und stark war, Ich hatte Angst vor InsektenAlso wollte er nie mehr in den Wald gehen, um zu spielen.

Aus Angst traf sich die Bande daher selten vollständig. Dona Virtudes vermisste das gemeinsame Lachen der Kleinen. Und deshalb entwarf er einen Plan. In einem seiner Snacks entschied er sich Bringe den vier Kindern ein Lied bei, das er "Schrei nach den Tapferen" nannte. Er erklärte ihnen, dass sie alle zusammen singen sollten, wenn jemand Angst hatte.

Claudia schaffte es, über die Steine ​​des Flusses zu springen und das Lied zu summen. Pedro wiederholte den Refrain immer wieder, als er durch die Bäume kletterte. Marta hat es nun geschafft, alle Rennen zu gewinnen und die Schnellste zu sein, wenn sie an das erste Mal dachte, als sie "Shout for the Mable" hörte. Und Tomás genoss das Kitzeln, das die Insekten an seiner Hand taten, während er den Käfern den Text des Liedes zuflüsterte. Und die Sache ist, Doña Virtudes gab ihnen nicht nur einen Snack, sie brachte ihnen auch bei, zu entdecken wie man Ängste überwindet.

Hat dir diese Geschichte gefallen? Es ist eine Hymne an den Mut! Die Magie dieser Geschichte hört nicht auf, wenn Sie sie gelesen haben. Sie können es weiterhin viel mehr genießen. Warum kreierst du nicht dein eigenes Lied 'Scream for the Mutigen'? Sie müssen nur eine einfache Melodie erfinden und Einige Sätze, die Ihnen viel Mut vermitteln. Es könnte ungefähr so ​​aussehen: "Mut, Meister. Weil kein Hindernis zu groß ist. Weil wir mit allem umgehen können. Weil uns nichts Angst macht."

Als ergänzende Aktivität schlagen wir auch einige Fragen zum Leseverständnis vor, um zu überprüfen, ob Ihre Kinder die Botschaft der Geschichte verstanden haben. Sie können auch vorschlagen, dass Sie eine kurze Zusammenfassung der Geschichte erhalten. Hier sind die Fragen!

1. Warum haben die Hauptfiguren in dieser Geschichte aufgehört, zusammen zu spielen?

2. Erinnerst du dich an die Ängste, die sie entwickelt hatten?

3. Was hat Doña Violeta getan, um sie dazu zu bringen, all ihre Ängste zu überwinden?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wir singen vor Ängsten. Kindergeschichte, um alle Ängste zu überwinden, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.

Video: Angst- und Panikattacken loswerden! Folge 1: Wie entstehen Panikattacken wirklich? (September 2020).