Spiele

Die besten Spiele, um die Fähigkeiten von Babys und Kindern zu fördern


Spielen ist eine grundlegende und wesentliche Aktivität bei der Entwicklung von Kindern. Dank dieser Aktivität können die Kleinen ihre Bedürfnisse ausdrücken. Darüber hinaus können sie die Umgebung erkunden und kennenlernen. Auf diese Weise kann er die notwendige Stimulation erhalten, um seine Fähigkeiten entsprechend dem Entwicklungsstadium, in dem er sich befindet, zu verbessern. Im Guiainfantil.com wir schlagen einige vor Spiele zur Stimulierung der Fähigkeiten von Babys und Kleinkindern nach ihrem Alter.

Das Kind entwickelt sich während seiner Entwicklung weiter, und parallel dazu tut es auch das Spiel, wobei es sich immer an die Bedürfnisse des Kleinen anpasst.

- Von 0 bis 2 Jahren
Das beste Spielzeug für das Baby wird ein anderer Mensch sein. Während dieser Zeit entdeckt er auch seinen eigenen Körper, bewegt seine Hände, steckt seine Finger in den Mund, spielt mit seinen Füßen ... Während er wächst, entwickeln sich seine motorischen Fähigkeiten und er beginnt, Spaß am Umgang mit sicheren Gegenständen zu haben. Später, wenn er anfängt zu kriechen, wird seine Umgebung viel attraktiver und unendlich, um spielen zu können.

- Ab 2 Jahren
In diesem Alter wird das Lernen komplexer und um dies zu erreichen, benötigen Sie Ihre bisherigen Erfahrungen. Das Kind entwickelt seine kognitiven Fähigkeiten: Es beginnt durch Sprache zu kommunizieren, seine Denkweise entwickelt sich weiter. In Bezug auf seine motorische Kapazität kontrolliert das Kind seinen Körper besser. Daher muss das Spiel in eine neue Phase eintreten, in der das Kind nach neuen Erfahrungen und anderen Arten von Spielen sucht.

- Ab 5 Jahren
Die Kinder sind im schulpflichtigen Alter. Dies impliziert, dass Kinder mit Gleichaltrigen spielen, was ihnen andere Arten von Erfahrungen ermöglicht. Das Spiel in diesem Alter wird bereits geteilt und nicht parallel, da es ungefähr 2 bis 4 Jahre dauert. In dieser Phase erscheint das symbolische Spiel, mit dem sie ihre Gefühle ausdrücken und jede Art von Rolle spielen können.

Kinder können spielerisch verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten in verschiedenen Entwicklungsbereichen entwickeln. Diese Entwicklung wird von der Entwicklungsstufe abhängen, in der sie sich befinden.

1. Aus Sicht des Motorraums
Kinder entwickeln Fein- und Grobmotorik. Sie werden auch ihren gesamten Körper koordinieren. Sie können Aktivitäten ausführen wie: mit dem Baby in Ihren Armen tanzen, es wiegen, es auf die Knie legen und es sanft im Rhythmus einer Melodie bewegen, wenn sie etwas größer geworden sind, sie auf ein Pferd nehmen, mit Plastilin spielen, Kisten mit Gegenständen füllen und leeren, etc.

2. Aus kognitiver Sicht
Sie werden ihre intellektuelle und Konzentrationsfähigkeit durch Spiele wie Puzzles, Gedächtnisspiele, Kuckuck spielen, Objekte verstecken und finden, Geschichten lesen, Stoffe zum Verstecken verwenden usw. entwickeln. Kreativität kann durch Aktivitäten entwickelt werden, bei denen Farben, Aufkleber, Farben usw. verwendet werden. Ab dem 2. Lebensjahr beginnen sie auch, ihre Fantasie zu entwickeln, indem sie sie in ihre Spiele einbeziehen, beispielsweise wenn sie Berufe spielen.

3. Aus Sicht des sozio-affektiven Bereichs
Kinder lernen Emotionen kennen und regulieren sie für den Alltag. Wenn sie zum Beispiel Geschichten mit Puppen darstellen oder Theater spielen, experimentieren sie mit ihnen. Darüber hinaus ermöglichen viele Spiele die Entwicklung von Kooperation und Teamwork, um Herausforderungen zu meistern.

4. Der Sprachraum
Schon in jungen Jahren kommuniziert das Kind zunächst durch Gesten und durch Spielen. Es erwirbt Vokabeln, die es erweitert, bis es immer komplexer wird. Aktivitäten wie: dem Kind singen, wenn wir es ändern oder halten, Lieder singen, Tiergeräusche imitieren, Geschichten lesen usw.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die besten Spiele, um die Fähigkeiten von Babys und Kindern zu fördern, in der Kategorie Games on Site.

Video: BABYSPIELE und ANREGUNGEN für 3-6 Monate alte Babys. SPIEL- und BESCHÄFTIGUNGSIDEEN FÜR DEIN BABY (September 2020).