Kinderschlaf

Die erfolgreiche Methode, um das Weinen des Babys nachts zu beruhigen


Er schreiendes Baby Es ist etwas, das die Eltern sehr stört, aber es ist unvermeidlich und sogar notwendig, da es die einzige Möglichkeit ist, mit dem Baby zu kommunizieren. Durch Weinen wissen wir, ob das Kind heiß oder kalt ist, ob es hungrig ist oder ob es seine Windel nass gemacht hat oder sich nach Hause gemacht hat. Aber was tun, wenn das Weinen konstant und unkontrollierbar ist? Wie kann man das Weinen des Babys nachts beruhigen?

Er schreiendes Baby es ärgert den Kleinen und verzweifelt die Eltern. Dieses Weinen tritt normalerweise spät am Tag auf, wenn das Kind am meisten müde ist. Er mag sogar müde sein, aber er kann nicht schlafen, weil er verärgert ist. Was müssen wir in diesem Chaos tun? Beruhige dich und beruhige ihr Weinen.

Zu diesem Anlass werden wir bei dieser Gelegenheit mit Ihnen über die amerikanische Kinderarztmethode von Harpey Karp sprechen, die darin besteht, die Umgebung des Babys zu reproduzieren, die es im Mutterleib hatte und die es ihm ermöglichte, entspannt zu sein und besser zu schlafen.

Karp erklärt, dass diese veränderte Situation auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass Babys 3 Monate vor anderen Säugetieren wie Pferden oder Elefanten geboren werden und dass sie sich dadurch wehrlos fühlen. Mehr Zeit im Mutterleib könnte die Lösung sein, aber da dies nicht möglich ist, hat der Kinderarzt diese Methode entwickelt Inspiriert von Müttern, die in der Kalahari-Wüste leben.

- Kleide ihn so, dass er unterworfen ist
Um es richtig zu wickeln, wickeln Sie Ihre Arme fest und gerade zur Seite, aber lassen Sie Ihre Hüften sich lockern und beugen. Verwenden Sie eine große quadratische Decke, die den Hinterkopf des Babys bedeckt. Sehr wichtig: Babys sollten nicht den ganzen Tag gewickelt bleiben, nur während der Zeit, in der wir sie beruhigen oder schlafen gehen wollen!

- Legen Sie das Baby in eine seitliche und / oder Bauchlage
Um einen plötzlichen Tod zu vermeiden, wird empfohlen, dass Babys auf dem Rücken oder an den Seiten schlafen, jedoch niemals auf dem Bauch. Um ein mögliches Weinen des Babys aufgrund von Koliken oder anderen Umständen zu beruhigen, legen Sie es stattdessen in dieser Position auf Ihren Arm. Lass deine Hand sein Gesicht oder seinen Bauch berühren.

- Machen Sie leise Geräusche
Im Gegensatz zu dem, was viele Eltern glauben, brauchen Babys keine völlige Stille, um zu schlafen. In der Gebärmutter wird das Geräusch des Blutflusses als lauteres Zischen als ein Staubsauger wahrgenommen. Daher setzen verzweifelte Eltern dieses Gerät ein, um zu versuchen, das Baby in den Schlaf zu versetzen. Andere hingegen stehen mit dem Baby im Arm in der Nähe der Waschmaschine oder der Dunstabzugshaube. Und eine weitere einfachere Lösung, die Harpey Karp uns gibt, um leise Geräusche wie shhhhh zu erzeugen ...

- Rock Es
Erinnerst du dich, als du schwanger warst? Zu welcher Zeit war das Baby am unruhigsten und beschleunigtesten? Nachts, wenn Sie ruhiger waren; Stattdessen hielt ihn Ihre ständige Aktivität tagsüber entspannt und ruhig im Schlaf. Langsames Schaukeln ist perfekt, um Babys ruhig zu halten. Schnelle und kleine Bewegungen eignen sich hervorragend für Beruhige das schlichte Baby und bekomme süße Träume.

- Absaugen
Schließlich ist das Saugen für die Kleinen als sehr entspannend bekannt, sei es durch Stillen, die Verwendung eines Schnullers oder den eigenen Finger des Babys. Um das Baby entspannt zu halten, wird empfohlen, am Ende dieses Vorgangs eine kurze Zeit des Haut-zu-Haut-Kontakts einzulegen und die Brust anzubieten oder, wenn Sie sie verwenden, den Schnuller darauf zu legen. Auf diese Weise verlängern Sie den Entspannungszustand und schlafen nachts länger.

Bereit, dies zu implementieren erfolgreiche Methode zur Beruhigung des Weinens des Babys und mit dem nach seinem Schöpfer die Das Kind schläft jede Nacht zwischen einer und drei zusätzlichen Stunden? Hier sind einige zusätzliche Tipps, um den Erfolg sicherzustellen:

- Beginnen Sie damit, wenn das Baby ein oder zwei Wochen alt ist.

- Verwenden Sie niemals eine dicke Decke, um ihn einzuwickeln oder warm zu halten.

- Das Einwickeln sollte nur bis zu vier Monaten dauern. Zu diesem Zeitpunkt beginnen die Kleinen, sich selbstständig umzudrehen.

- Führen Sie diese Routine ein oder zwei Wochen lang durch. Ab diesem Moment werden Sie erste Ergebnisse bemerken.

Ohne Zweifel eine Methode, die das Baby beruhigt und beruhigt und seine Eltern glücklicher macht!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die erfolgreiche Methode, um das Weinen des Babys nachts zu beruhigen, in der Kategorie Kinderschlaf vor Ort.

Video: Babys Schlaf die wichtigsten Hebammen-Tipps HiPP Ratgeber (September 2020).