Fleisch

Hausgemachte Schinken-Bechamel-Kroketten


Kroketten, das Lieblingsgericht vieler Kinder und auch der Eltern, da sie einfach zuzubereiten sind und es Ihnen ermöglichen, Fleisch oder Fisch zu genießen, die von anderen Mahlzeiten übrig geblieben sind.

Auf unserer Website helfen wir Ihnen bei der Zubereitung dieser knusprigen hausgemachten Serrano-Schinkenkroketten. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die Füllung ändern können, um andere Zutaten zu verwenden: Rindfleisch oder Huhn, Fisch, Gemüse, Aufschnitt usw. Sie können dem Geschmack der Kinder folgen.

Zutaten:

  • 200 g gehackter Serrano- oder iberischer Schinken
  • 1 Esslöffel Butter oder Margarine
  • 3 Esslöffel Weizenmehl
  • 2 Gläser Milch
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Tipps: Sie können den Schinken gegen Hühner- oder Fischfleisch austauschen

1. Machen Sie bei schwacher Hitze ein Béchamel, um die Bildung von Klumpen zu vermeiden, dh braten Sie die Butter mit dem Mehl an und fügen Sie dann nach und nach die Milch hinzu, um den Teig zu verdicken.

2. Wenn das Bechamel dick ist, fügen Sie das Salz und den Schinken (oder andere ausgewählte Zutaten) hinzu. Alles mischen.

3. Rühren Sie die gesamte Mischung etwa fünf Minuten lang um und halten Sie sie bei schwacher Hitze.

4. Das Bechamel auf einem Teller oder einer Platte verteilen und abkühlen lassen.

5. Wenn der Teig kalt ist, können Sie die Kroketten machen. Nehmen Sie dazu kleine Teigmengen und geben Sie ihnen mit den Händen oder mit Hilfe von zwei Löffeln die gewünschte Größe und Form.

6. Die Kroketten zuerst in Mehl, dann in geschlagenem Ei und schließlich in Semmelbrösel geben.

7. Braten Sie die angeschlagenen Kroketten bei starker Hitze in reichlich Öl an, damit sie knusprig sind.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Hausgemachte Schinken-Bechamel-Kroketten, in der Kategorie Fleisch vor Ort.

Video: Kartoffelpüree-Bällchen mit Käse und Bacon. MealClub (Oktober 2020).