Werte

Ideen, Tipps und Ressourcen zur Förderung des Friedens in der Familie


Wir haben gerade das Jahr begonnen und uns alle viele Herausforderungen gestellt: eine zweite oder dritte Sprache lernen, Sport treiben, eine Diät machen ... Guiainfantil.com Wir werden nicht weniger sein und schlagen Ihnen eine spannende familiäre Herausforderung vor, die mit Ihren Kindern zu tun hat. Sie melden sich an? Besteht aus den Frieden in der Familie fördern. Was hört sich toll an? Wir geben Ihnen die besten Ideen, Tipps und Ressourcen, um dies erfolgreich zu erreichen. Wir fingen an!

Am 30. Januar wurde die Schultag der Gewaltfreiheit und des Friedens, Wir hätten diese erste familiäre Herausforderung zu Beginn des Jahres nicht besser wählen können. Und wissen Sie, warum dieses Datum gewählt wurde? Es war der Tag, an dem Mahatma Gandhi, ein Pazifist und Führer der indischen Unabhängigkeit, starb.

Von ihm stammen populäre Redewendungen über Frieden wie "Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg" oder "Die Menschheit kann sich nur durch Gewaltlosigkeit von Gewalt befreien", sondern auch gegen jegliche Art der Aggression wie "Auge um Auge und die Welt wird blind enden".

Als Eltern müssen wir Bringen Sie den Kindern bei, wie wichtig es ist, in einer Welt zu leben, in der Frieden herrscht. Und wie bei anderen Aspekten des Lebens ist das Beispiel die beste Methode, um diesen großen Wert zu ihrem eigenen zu machen.

Wir müssen ihnen zeigen, dass Frieden sich nicht nur auf die Kriege bezieht, die leider immer noch in vielen Teilen des Planeten stattfinden, sondern dass Frieden auch eine Haltung gegenüber Freunden der Bande, korrektes Verhalten in der Schule und Gutes ist Koexistenz mit der Familie. Wie bekomme ich es? Hier sind einige Ideen, die Sie zu Hause in die Praxis umsetzen können!

1. Vermittlung von Kämpfen zwischen Geschwistern
Was passiert, wenn sich Ihre beiden Kinder streiten, weil beide dasselbe Spielzeug wollen? Oft lassen sich Eltern von dieser stressigen Situation anstecken und verlieren die Nerven. Ab heute ist das vorbei! Sie müssen ein Friedensrichter sein und versuchen, sie zu einer Einigung zu bringen und vor allem zu sehen, dass diese Haltung zu nichts führt.

2. Verteilen Sie die Hausarbeiten
Viele der Diskussionen im Haus kommen, weil sich einer um mehr als einen anderen gekümmert hat. Was ist, wenn wir eine faire und gerechte Verteilung nach Alter und Zeit jedes Einzelnen vornehmen und so schlechte Gesichter vermeiden?

3. Vermeiden Sie es zu schreien
Und wenn wir über die Kämpfe sprechen, können wir das Schreien nicht übersehen. Sie können Dinge in einem angemessenen Ton sagen und, wenn Sie ein Verhalten schelten oder unterdrücken müssen, es langsam und ohne Ihre Stimme zu erheben. Das einzige, was Schreien bewirkt, ist, Sie und Ihr Kind nervöser zu machen, und was noch schlimmer ist, es wird das Selbstwertgefühl des Kindes beeinträchtigen. Willst du das für ihn? Dieses Jahr ... auf Wiedersehen vom Schreien!

4. Verwenden Sie magische Wörter
Eine andere Idee für den Frieden in der Familie fördern ist, mehr Wörter wie "Bitte" oder "Danke" zu verwenden. Was hörst du gerne? Du bist nicht die einzige! Sie sind magisch! Wahr?

5. Lehren Sie, um Vergebung zu bitten
Und was passiert, wenn wir Fehler machen? Nichts, absolut nichts! Wir müssen nur unseren Fehler anerkennen und daraus lernen und, falls erforderlich und unser Verhalten einen Dritten betrifft, um Vergebung bitten. Wir sind Menschen!

Wenn wir gemeinsam Eltern, Kinder, Großeltern, Onkel und Cousins ​​diese Herausforderung bewältigen können ... werden wir alle glücklicher sein! Wir werden anfangen, mit Freude und Dankbarkeit zu leben, Zeit zu teilen, Familienvorschläge zu genießen, wie einen Tag mit Aktivitäten im Freien zu organisieren, Fotos von Ihrer Kindheit zu sehen, ein köstliches Dessert zu kochen oder einfach zuzuhören, was der andere hat was zu sagen.

Und das alles ohne Eile und ohne Stress. In der Gegenwart leben und die Zukunft vergessen. Mit Toleranz und und Kompression. Es geht nur darum, jedes Familienmitglied zu genießen! Was müssen Sie bereits gewinnen, wenn Sie anfangen, alles, was wir gesagt haben, in die Praxis umzusetzen? Geh und hol ihn! Aber es gibt noch mehr!

Zuvor haben wir mit Ihnen über die Verhaltensweisen gesprochen, die sich verbessern werden familiäre Atmosphäre und dass sie Tonnen von Frieden zu Ihnen nach Hause bringen. Schon seit Guiainfantil.com Wir haben einige zusätzliche Ressourcen für Sie vorbereitet, damit dieser wichtige Wert für das Zusammenleben nicht nur im Januar, sondern auch im Rest des Jahres erhalten bleibt. Pass gut auf!

Kurze Gedichte über den Frieden

Rafael Alberti, Gloria Fuertes, Miguel Hernández oder die oben genanntenGandhi Sie hinterließen wertvolle Gedichte auf Papier, damit auch Kinder und Erwachsene lernen konnten, den Frieden in der Welt zu fördern. Poesie entdeckt nicht nur diesen Wert für die Kleinen, sondern ist auch eine sehr attraktive Möglichkeit, sie in die aufregende Welt des Lesens einzuführen.

Die besten Sätze über Frieden

Eine andere Möglichkeit für sie, die wahre Bedeutung des Wortes Frieden zu verstehen und zu verstehen, besteht darin, ihnen Sätze großer Figuren beizubringen, wie z Nelson Mandela, Dalai Lama oder Mutter Teresa von Kalkutta, die von diesem Konzept sprechen. Nachrichten, die Sie auch auf Papier und / oder Pappe schreiben und zu Hause oder in Ihrem Zimmer an die Kühlschranktür hängen können, haben sie in Ihrem Alltag sehr präsent.

Geschichten über den Frieden

Eines der positivsten Werkzeuge, um Kindern ein Beispiel zu geben Was ist Frieden? und wie sie es in ihrem Alltag kultivieren können, sind die Geschichten. Dank dieser Geschichten werden Ihre Kleinen verstehen, dass Glück nicht ohne inneren und äußeren Frieden erreicht werden kann.

Friedenszeichnungen zum Malen mit Kindern

Dieser Wert kann auch durch etwas so Einfaches und Attraktives wie möglich auf Kinder übertragen werden Farbe. Sie können diese Aktivität alleine ausführen, mit Geschwistern, mit Freunden, mit Klassenkameraden ... Es gibt viele Symbole, die den Frieden darstellen: den Weltball, eine Taube, verbundene Hände, einen Kreis mit drei Linien im Inneren ... Welches bevorzugen Sie?

Lieder des Friedens

Wenn es ein musikalisches Thema gibt, das den Kampf für den Frieden symbolisiert, dann ist das ohne ZweifelStellen Sie sich vor, vom ehemaligen Beatles John Lennon. Dieses Lied wurde 1971 veröffentlicht und ist seitdem noch lebendiger als je zuvor Guiainfantil.com Wir empfehlen Ihnen, es in Begleitung Ihrer Lieben anzuhören. "Stellen Sie sich vor, es gibt kein Paradies, es ist einfach, wenn Sie es versuchen. Keine Hölle unter uns, über uns, nur der Himmel. Stellen Sie sich alle Menschen vor, die von Tag zu Tag leben ...", sagt die erste Strophe.

Mandalas des Friedens

Mandalas färben Es hat mehrere Vorteile für die Entwicklung des Kindes: Es verbessert die Konzentration, entwickelt Geduld, regt Kreativität und Fantasie an, senkt den Stress ... Kurz gesagt, es bringt Frieden in die reiche innere Welt der Kleinen! Traust du dich?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ideen, Tipps und Ressourcen zur Förderung des Friedens in der Familiein der Kategorie Wertpapiere vor Ort.

Video: Tipps Abendroutine - Frau Farbenfroh (September 2020).