Lernen

Wie man lernt, den Punkt zu benutzen. Rechtschreibung für Kinder


Der Punkt ist ein Satzzeichen (.), Das das Ende eines Satzes angibt oder dass eine Buchstabenkombination als Abkürzung verwendet wird. Die Pause, die auf die Verwendung in einem Text hinweist, ist die längste, die ein Satzzeichen darstellen kann.

Jedoch, Der Punkt kann auf verschiedene Arten platziert werden. Es kann eine Periode und eine Folge sein, eine Periode und ein Teil und eine Periode und ein Ende. Wir helfen Ihnen, es Ihrem Kind zu erklären.

1. Der Zeitraum und folgte: Es wird verwendet, wenn Sie verschiedene Sätze schreiben möchten, gefolgt von einem anderen, aber innerhalb desselben Absatzes, dh nach einem Punkt und gefolgt, wird es in derselben Zeile geschrieben, aber wenn es am Ende der Zeile steht, beginnt es in der nächsten Zeile ohne Rand zu verlassen. Um zu wissen, ob die Sätze im selben Absatz stehen müssen, muss der Inhalt, der geschrieben wird, eine vollständige Idee entwickeln. Wenn die Sätze eine beträchtliche Länge haben, ist es auch besser, sie durch einen Punkt zu trennen und zu befolgen.

2. Der Punkt: Der Punkt trennt zwei verschiedene Absätze mit unterschiedlichem Inhalt, dh er gibt das Ende eines Satzes an. Hinter einem Punkt steht es in einer anderen Zeile und hinterlässt einen größeren Rand.

3. Der Punkt: Der Endpunkt ist derjenige, der einen Text schließt.

Nach einem Punkt und einem Punkt wird das folgende Wort immer mit dem Großbuchstaben geschrieben. Wir müssen auch bedenken, dass die Wahl zwischen dem Punkt und dem Punkt es ist subjektiv.

- Um die Stunden von den Minuten zu trennen (Sie können auch den Doppelpunkt verwenden). Beispiele: 16:45 Uhr, 13:00 Uhr

- In Anzahl von Gesetzen, Dekreten, Artikeln, Anordnungen. Beispiel: Königliches Dekret 2099/1001.

- In Akronymen, die Teil eines Satzes in Großbuchstaben sind. Beispiel: SPANIEN GEHÖRT DER U.N.

- In den Aufzählungen oder Klassifikationen wird der Punkt nach dem Buchstaben oder der Zahl verwendet, die die Liste anführt. Beispiel: Welches Land hat die Farbe Rot und Gelb auf seiner Flagge?

zu. Spanien

b. Schweiz

c. Frankreich

- In den Seiten und E-Mails. Beispiel: www.rae.es.

- Wenn die E-Mail-Adresse am Ende einer Erklärung erscheint, muss sie auch einen Punkt haben, z. B.: Es ist immer bequem, die Rae-Seite www.rae.es zu besuchen.

- Nach den Abkürzungen, wenn vor einem Eigennamen steht. Beispiel: Herr López geht zur Party.

Der Punkt wird in den folgenden Fällen nicht verwendet:

- In der Presse Schlagzeilen und Werbebotschaften.

- In den Titeln von Büchern, Artikeln usw. Wenn sie isoliert erscheinen, haben sie keinen Punkt.

- Nach Ausrufezeichen, Fragezeichen und Auslassungspunkten, du schreibst nie einen Punkt.

- Ein Punkt wird niemals in Anführungszeichen, Klammern, Klammern oder Bindestrichen vor ein schließendes Zeichen geschrieben. Beispiel: (Sie können auch Getränke mitbringen.) Der richtige Weg ist: (Sie können auch Getränke mitnehmen).

- Nach dem Ausrufezeichen und den Fragezeichen wird niemals ein Punkt geschrieben. Beispiel: Hallo! Gehst du nach Salamanca? Der richtige Weg ist: Hallo! Gehst du nach Salamanca?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man lernt, den Punkt zu benutzen. Rechtschreibung für Kinderin der Kategorie Lernen vor Ort.

Video: PRODUKTIVITÄT VERDOPPELN mit dieser App - Zeitmanagement (September 2020).