Down-Syndrom

Kinder mit Behinderungen oder Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten?


Die Sprache wurde im Laufe der Jahre humanisiert. Wenn vor Generationen von mongolischen Kindern gesprochen wurde, erscheint es heute undenkbar, diese Begriffe zu verwenden. Dumme, zurückgebliebene oder idiotische Kinder sind Ausdrücke, die glücklicherweise in die Geschichte eingegangen sind.

Derzeit verwenden wir normalerweise den Namen Behinderung, um Kinder mit Down-Syndrom, Asperger-Syndrom, autistischen, motorischen oder Hörstörungen zu bezeichnen. Auch Wir verwenden das Wort Behinderung sich auf sie beziehen. Die Eltern dieser Kinder haben jedoch begonnen, einen anderen Begriff zu verwenden: Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten.

Wir haben den Begriff Behinderung oder Behinderung seit Anfang der neunziger Jahre verwendet, als seine Verwendung nach einem Konsens von mehr als 70 Ländern abgeschlossen wurde. Ab dem Jahr 2000 verwendete der damalige mexikanische Präsidentschaftskandidat Vicente Fox den Begriff jedoch unterschiedliche Kapazitäten die Fähigkeiten oder Tugenden von Menschen mit Behinderungen hervorheben während seines Wahlkampfs. Der Begriff hatte eine solche Wirkung, dass er in Bundes- oder örtlichen Gesetzen registriert war. Und nach und nach wurde es von mehr Menschen genutzt, hauptsächlich von Menschen mit Behinderungen und ihren Familien.

Aber warum diesen Begriff verwenden? Was ist der Unterschied zwischen einem Kind mit einer Behinderung und einem anderen mit einer besonderen Fähigkeit?

Es gibt keine, der Unterschied liegt in der Sprache, dh in der Bedeutung, die beide Begriffe für die Gesellschaft haben. Wenn wir uns auf Kinder mit Behinderungen beziehen, denken wir zuerst, dass sie es sind Menschen mit weniger Kapazität als wir, was für viele Eltern falsch ist, da sie nicht als minderwertig oder weniger als andere Kinder angesehen werden können.

Es geht jedoch um unterschiedliche oder besondere Fähigkeiten bedeutet nicht, das Kind herabzusetzen, aber halten Sie es auf dem gleichen Niveau wie andere Kinder, aber betonen Sie, dass es andere Fähigkeiten oder Fähigkeiten hat. Es basiert auf der Tatsache, dass alle Menschen Fähigkeiten, Talente oder Fähigkeiten haben, etwas auszuüben, unabhängig davon, ob wir eine Behinderung haben oder nicht. Und Kinder mit irgendeiner Art von Störung haben auch Fähigkeiten, sie kämpfen und kämpfen, sie versuchen, sie arbeiten, sie fallen und sie stehen auf, genau wie jedes andere Kind.

Dieser neue Begriff kann Kindern helfen, sich gleich zu behandeln, ohne über Unterschiede nachzudenken oder sie wahrzunehmen. So vermeiden Sie Mitleid oder Ungleichbehandlung. Ermöglichen, dass Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten auch von ihnen lernen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kinder mit Behinderungen oder Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten?, in der Kategorie Down-Syndrom vor Ort.

Video: Kinder mit Behinderung REGIO TV Schwaben (September 2020).