Stillen

Tricks zum Stillen eines Babys im Winter. Stillen


Mein Sohn wurde im September geboren und meine Tochter wurde nach 5 Jahren im selben Monat geboren, also war ich an der Reihe Stillen in den Monaten Dezember, Januar und Februar. Warum erzähle ich dir das? Nun, wenn Ihnen dasselbe passiert ist, werden Sie feststellen, dass es nicht dasselbe ist Stillen Sie Ihr Baby im Frühjahr, wenn die sonnigen Tage gesehen werden, das Stillen Sie Ihr Baby im Winter mit der polaren Kälte

Und wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, brauchen Babys die Brust nicht nur, wenn Sie bequem zu Hause auf dem Sofa sitzen oder in der Hitze einer Tasse Tee in einer Cafeteria. Heute teile ich mit Ihnen das Beste Stilltricks zum Stillen Ihres Babys im Winter. Beachten Sie, dass sie sehr nützlich sein werden!

In diesen Räumlichkeiten sollte ich wissen, wie ich mein Baby so lange stillen kann, wie es braucht, ohne alle zwei mal drei zu verstopfen. Ich beschloss, etwas mehr zu untersuchen, und wenn ich Nachforschungen sage, meine ich, mit anderen Müttern zu sprechen, die es bereits durchlaufen haben. sich selbst und dass sie mir Ratschläge geben könnten, die nicht einmal ein weiser Mann wissen würde. Hier sind die Tricks, die Sie gerne hören würden, um Ihr Kind im Winter zu stillen!

Tragen Sie Stillhemden und bequeme warme Kleidung
Ich habe mit meinen beiden Kindern viel Stillhemden benutzt. Sie sind ideal zum Abdecken des Rückens und der Nieren, während Sie das Baby stillen.

Eine weitere gute Option ist die Verwendung der als Stilldecke bekannten: Es gibt Schals, Ponchos, Schürzen, Schals ... Alle wurden entwickelt, um auf der Straße zu stillen und so kalt wie möglich zu bleiben. Es gibt einfache Modelle und andere, die auch einen Drahthalbkreis haben, damit Sie Ihren Kleinen sehen können, während Sie stillen.

Verbünde dich mit Babytragen
Weißt du, dass du ihn auch füttern kannst, während du ihn im Haus trägst? Babytrage? Wenn Sie auf der Straße sind und es eilig haben oder es gerade angefangen hat zu regnen, versuchen Sie zu stillen, während Sie es in Ihrer Babytrage tragen, und wärmen Sie sich mit einer dieser warmen Decken! Zusätzlicher Vorteil: Es bietet Ihnen einige Momente der Privatsphäre, die niemals schaden.

Vergiss übrigens nicht Stillhemden Bei schönem Wetter sind sie auch sehr praktisch und so bequem wie ein Still-BH. Sie können die Discs sogar auflegen, ohne dass sie sich bewegen!

Jeder Ort ist gut, um Ihre Kleinen zu stillen
Hier herrscht die Regel: keine Schande. Ich muss gestehen, dass ich mit meinem ersten Kind mehr Bedenken hatteüberall stillenMit dem zweiten nicht mehr! Was ich Ihnen damit sagen möchte, ist, dass Sie, wenn Sie zum Beispiel im Supermarkt sind und es Zeit ist, es zu nehmen, eines von denen, die Sie überraschen, kein Ausgehen, ein Loch zwischen die Kisten von machen können Kekse und das Müsliregal, lehnen Sie sich ein wenig an und geben Sie ihm den Schuss genau dort.

Sobald Sie es versuchen, werden Sie sehen, dass es nicht so schlimm ist. Und wenn ich Supermarkt sage, meine ich auch Schreibwaren, Optiken, Einkaufszentren oder andere Oberflächen mit angenehmen Temperaturen.

Verwenden Sie Pflaster und Cremes, um Ihre Brustwarzen zu pflegen
Extreme Temperaturen begünstigen die Haut nicht, noch weniger die der Brustwarzen. Hydrogelpflaster und eine gute spezifische Brustcreme sind daher eine große Hilfe bei der Pflege hydratisierte Haut im Winter,Beruhigen Sie gereizte oder rissige Brustwarzen, damit sie nicht weh tun, wenn sich das Baby an Ihrer Brust festsetzt.

Ich weiß, was ich Ihnen jetzt sagen werde, aber lassen Sie mich für alle Fälle eine kleine Überprüfung durchführen.

1. Trink viel Wasse r um Sie hydratisiert zu halten. Ist Ihnen auch passiert, dass Sie nach dem Stillen mehr Wasser trinken müssen?

2. Folgen Sie a gesunde und ausgewogene Ernährung und gönnen Sie sich ab und zu etwas, besonders wenn Sie nicht gut geschlafen haben.

3. Wärmen Sie Ihre Füße. Kennen Sie diesen Satz, der besagt, dass wenn Ihre Füße warm sind, auch der Rest des Körpers? Gut wahr ist es. Sie wissen, Stillhemd und Thermosocken, unerlässlich!

4. Der Ansturm ist nicht gut. Es wird Aufnahmen geben, die fünf Minuten dauern, aber es wird andere geben, bei denen sich Ihr Kind so wohl fühlt, dass er sich nicht von Ihnen lösen möchte.

5. Stillen kommt Ihrem Baby sehr zugute, aber es ist auch eine einzigartige Erfahrung, sehr emotional Und obwohl es kaum zu glauben ist, besonders wenn Sie gerade erst in der aufregenden Welt der Mutterschaft anfangen, können Sie diese Momente auch sehr genießen. Nehmen Sie Ihr Kind in die Arme und spüren Sie beim Füttern Ihrer Brust die Wärme und Zuneigung, die es Ihnen gibt, und leben Sie jeden Moment als Geschenk.

Sie haben bereits alles in der Hand, was Sie wissen müssen Stillen Sie Ihr Kind im Winter.Dank dieser Richtlinien stille ich viel besser, ich hoffe, sie helfen Ihnen auch!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tricks zum Stillen eines Babys im Winter. Stillen, in der Kategorie Stillen vor Ort.

Video: Baby richtig anziehen: im Sommer, Winter und beim Schlafen drinnen und draußen (September 2020).