Spiele

Der Baum der Erfolge, das Routinespiel für ungehorsame Kinder


"Elena, räum dein Zimmer auf", "Elena, decke den Tisch", "Elena, mach deine Hausaufgaben", "Elena ...". Und so beginnt meine älteste Tochter jeden Tag, nach und nach Verantwortung für ihre täglichen Aufgaben zu übernehmen. Gut, dass ich das entdeckt habe Leistungsbaum, ein Spiel, das auf unterhaltsame und sehr visuelle Weise den Ungehorsam von Kindern bekämpfen und ihr Selbstwertgefühl und ihre Autonomie fördern kann. Möchten Sie wissen, woraus es besteht? Wir stellen Sie vor das Spiel der Routinen für ungehorsame Kinder. Eine Ressource für Hilfe für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren, mit ihren täglichen Routinen und Gewohnheiten durch positive Verstärkung.

Erstellt vom Doktor der Psychologie Esther Egea SánchezDer Leistungsbaum ist ein Spiel, mit dem Ihre Kinder auf spielerische Weise persönliche Erfolge erzielen und ihr Selbstwertgefühl verbessern können. Können Sie sich den Moment vorstellen, in dem Sie die Dinge nicht zwanzig Mal wiederholen müssen, damit Ihre Kinder ihre Hausaufgaben machen können? Dieser Tag ist gekommen, denn mit dem Spiel 'Der Baum der Erfolge Tägliche Aktivitäten sind ein Spiel für alle.

Dieses unterhaltsame und originelle Spiel besteht aus einer Magnettafel, auf deren einer Seite ein Baum und auf der anderen eine Tafel gezeichnet ist. Darüber hinaus enthält es Äpfel mit Magneten, auf denen Routinen und Gewohnheiten des täglichen Lebens von Kindern geschrieben sind, sowie Aufkleber von Tieren, Sternen und Gomets.

Wir erklären Ihnen die 5 Schritte, um zu verstehen, woraus dies besteht Routinespiel für ungehorsame Kinder:

1 - Auf den Baum legen Sie Äpfel (Erfolge), die Ihr Kind erzielt hat. Zum Beispiel "Ich esse alleine und schnell", "Ich pinkle und kacke auf das Töpfchen oder die Toilette", "Ich mache mein Bett" oder "Ich putze meine Zähne nach dem Abendessen".

2 - Äpfel werden an die Basis des Baumes gelegt, die die Kinder innerhalb eines bestimmten Zeitraums erhalten müssen. Zum Beispiel "Ich mache meine Hausaufgaben alleine" oder "Ich ziehe mich alleine an, ohne dass es mir gesagt wird".

3 - Wenn der Apfel den Baum erreicht, bekommt das Kind einen kleinen Stern, den es in den Titel des Spiels setzen kann.

4 - Dieses Spiel strebt aber auch nach Beständigkeit, dh, dass das Kind diese Routine für einen bestimmten Zeitraum, beispielsweise eine Woche, beibehalten kann. Wenn ja, geben Sie dem Kind einen Aufkleber eines Tieres.

5 - Jetzt geht der Kleine zur nächsten Herausforderung. Schreiben Sie Ihre Erfolge in ein Notizbuch!

Der Ersteller dieses Leistungsbaums empfiehlt, mit zu beginnen einfache und leichte Routinen. »Gehen Sie jeden Tag, an dem Ihr Kind die Routine ausführt, auf dem gepunkteten Pfad den Block hinauf. Überprüfen Sie auch jeden Tag die bereits Eroberten und ermutigen Sie sie, mit positiven Verstärkungsphrasen wie "Sie sind ein Champion", "Weiter so", "Sehr gut" mehr zu erreichen.

Und wenn eines Tages die Routine nicht erreicht wird, passiert nichts! Es ist wichtig, nicht in die Falle der Kritik zu geraten - erklärt Esther Egea - und nicht zu schelten. Denken Sie daran, dass jede Routine ihre Zeit hat und dass nicht alle das gleiche Engagement erfordern.

Wenn das Kind mit einer Routine fertig ist, kann es mit einer anderen beginnen, aber alles ohne Eile und vor allem, um die Erfolge zu genießen. Bereit, Kinder zu ermutigen, verantwortlich zu sein?

Ohne Zweifel macht diese Aktivität nicht nur Spaß und hilft Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder, sondern hat auch viele Vorteile gegenüber der Entwicklung des Kindes. Hier erzählen wir Ihnen einige davon!

1 - Steigern Sie die Motivation
Wenn das Kind sieht, dass es Ziele erreicht, wird es weiter daran arbeiten wollen und mit neuen. Auf diese Weise profitieren Kinder durch positive Verstärkung, da sich dieses Spiel auf positive Verhaltensweisen konzentriert und nicht auf ihre Fehler oder schlechten Verhaltensweisen.

2 - Fördert das Selbstwertgefühl
Ihr Kind wird sein Selbstwertgefühl stärken, weil es jeden Tag etwas Neues erreicht und es für sich selbst tut. Und so stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein.

3 - Stimuliert die Autonomie
Jeden Tag wird der Kleine erkennen, dass er Dinge selbst tun kann und dass er zunehmend nicht mehr um Ihre ständige Hilfe bittet.

4 - Bessere Gewohnheiten schaffen
Waschen Sie Ihre Hände, putzen Sie Ihre Zähne, binden Sie Ihre Schnürsenkel, essen Sie Gemüse ... Dies sind tägliche Gesten, die Sie zu gesünderen Gewohnheiten führen.

5 - Familienkommunikation entwickeln
Eltern sehen, wie das Kind seine Leistungen erbringt und sind glücklich. Sie müssen den Kleinen nicht mehr ständig verfolgen oder beschimpfen, was sich auf die Beziehung und die familiäre Kommunikation auswirkt. Förderung eines positiveren familiären Umfelds.

Ohne Zweifel ist The Tree of Achievements ein sehr effektives Instrument, um Kindern zu helfen, autonomer und verantwortungsbewusster mit ihren Dingen umzugehen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Baum der Erfolge, das Routinespiel für ungehorsame Kinder, in der Kategorie Games on Site.

Video: KINDER - FRÜHER vs HEUTE! (Oktober 2020).