Erste Hilfe

Wie man mit einem erstickenden Baby umgeht


Egal wie viele Kinder ein Paar haben mag, sie können sich niemals rühmen, alles über die Pflege und Erziehung von Babys zu wissen. Es gibt immer etwas zu lernen, besonders wenn Ihrem Baby etwas Unerwartetes passiert, wie z. B. ein Ersticken.

Sie können nicht vorhersagen, wann ein Baby ersticken wird, und wenn dies der Fall ist, sind nicht alle von uns bereit, angemessen zu handeln.

Ein Baby verschluckt sich, wenn seine Atemwege durch Nahrung oder Gegenstände blockiert sind. Was können wir in diesem Fall tun? Wie soll man in diesen Notsituationen handeln? Ein paar Tipps zur Ersten Hilfe zu kennen, könnte für uns alle gut sein, insbesondere für neue Eltern:

1. Wenn es ein Baby istDas erste, was Sie tun müssen, ist, das Baby mit dem Rücken zu Ihnen auf den Bauch zu legen und seinen Kopf und seine Schultern mit Ihrem rechten Arm zu stützen. Geben Sie mit Ihrer linken Hand fünf schnelle Schläge zwischen die Schulterblätter des Babys.

Wenn dies nicht funktioniert, legen Sie das Baby zu sich und legen Sie es entlang Ihres anderen Arms ab. Legen Sie zwei Finger auf die untere Hälfte Ihrer Brust und drücken Sie fünf Mal schnell nach unten, ca. 2 cm. Wenn das Baby nicht reagiert, rufen Sie den Arzt an, während Sie die oben genannten Techniken ausprobieren.

2. Wenn es ein Junge ist Wer erstickt, klopft ihm kurz auf den Rücken. Wenn er bei Bewusstsein ist, bitten Sie ihn zu sprechen, zu husten oder zu blasen. Wenn das Kind dazu nicht in der Lage ist, stellen Sie sich hinter es und suchen Sie mit Ihrer Hand die unterste Rippe. Bewegen Sie Ihre Hand über Ihren Bauch zum zentralen Nabelbereich und drücken Sie sie schnell nach oben. Drücken Sie, bis das Kind das ausstößt, was in seiner Kehle steckt.

Vorbeugen ist natürlich besser als heilen. Babys und Kleinkinder müssen mit Sicherheit versorgt werden. Normalerweise stecken sie alles, was auch immer es ist, in den Mund, weil sie immer noch nicht wissen, wie sie die Konsequenzen messen sollen. Das Beste ist also, dass Sie das Spielzeug im Auge behalten, immer ein Erste-Hilfe-Set zu Hause haben und dass Ihr Baby sitzt und geschützt ist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man mit einem erstickenden Baby umgeht, in der Kategorie Erste Hilfe vor Ort.

Video: Notfall: Erste Hilfe für dein Baby. Rette dein Kind. Ersticken, Ertrinken, Vergiftung, Verbrennung (Oktober 2020).