Verhalten

Der Farbtest, um das Gute und das Schlechte des Kindes zu entdecken


Wenn Sie Mutter sind und Ihren Sohn im Park spielen sehen, sagen Sie sich oft: "Dieses Kind hat das Zeug zu einem Führer. Er wird Präsident der Regierung. Oder umgekehrt denken Sie: "Mein Kleiner hat eine besondere Begabung für soziale Beziehungen."

Und Sie können sich nicht irren, weil diese Persönlichkeitsmerkmale mit einer bestimmten Farbe verbunden sind. Möchten Sie wissen, welche weiteren Informationen Sie je nach der Energie, die ihn regiert, von Ihrem Kleinen erhalten können? Wir präsentieren Ihnen die Farbtest, um das Gute und das Schlechte des Kindes zu entdecken.

Wir präsentieren Ihnen ein Werkzeug, mit dem Sie Ihr Kind besser verstehen und kennenlernen können. Wenn Sie wissen, welche Eigenschaften es hat, können Sie sein Verhalten antizipieren, die Kommunikation zwischen Ihnen verbessern, seine Bedürfnisse identifizieren, sein Verhalten antizipieren und ändern und sogar helfen Verwalten Sie Ihre Emotionen!

Dafür verlassen wir uns der Farbtest, erstellt von Carl Jung, Arzt und Psychiater, der die Theorie der 4 Farben etablierte. In Anbetracht dessen, dass jeder von uns anders und anders ist, teilen wir alle einige gemeinsame Merkmale.

Oben haben Sie eine Tabelle mit den Eigenschaften jeder der Farben. Sie müssen sie nur lesen. Das Feld, in dem Sie Ihrem Kind mehr Adjektive identifizieren, zeigt Ihnen die Farbe, die in seinem Leben beim Fühlen und Denken vorherrscht. Glaubst du nicht, dass es uns viele Hinweise gibt, die wir in der inneren Welt des Kleinen erforschen können?

Blaue Kinder
Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr analytisch und reflektierend sind. Sie treffen Entscheidungen nicht spontan, sondern berücksichtigen alle Faktoren. Sie möchten alles organisiert und gut geplant haben! Dies wird etwas sein, das für das Studium großartig sein wird.

Das Schlimmste von blaue Kinder ist, dass sie sehr misstrauisch sind, niemandem vertrauen und Einsamkeit lieben. Wenn Sie Ihr Kind alleine spielen sehen, ist dies Teil seiner Persönlichkeit! Aber wie Sie bereits wissen, können Sie versuchen, diesbezüglich daran zu arbeiten.

Grüne Kinder
Der Alltag mit grünen Kindern ist sehr einfach, weil sie sehr einfühlsam sind und eine großartige Möglichkeit haben, sich in die Lage des anderen zu versetzen. Wenn er dich überfordert oder gestresst sieht, wird er immer versuchen, dir zu helfen, dich besser zu machen! Ein Himmel!

Und was ist seine dunkle Seite? Sie sind zu zurückhaltend und ruhig in Bezug auf ihre Sachen. Es fällt ihnen schwer, über Gefühle und Emotionen zu sprechen, sodass Sie nie wissen werden, was wirklich mit ihnen passiert. Sie müssen Techniken wie das Spiel der Rose und des Dorns anwenden, um beispielsweise herauszufinden, wie sie in der Schule waren.

Gelbe Kinder
Sie sind kreativ, einfallsreich, fröhlich, kontaktfreudig und sehr, sehr positiv. Sie werden immer ein Lächeln im Gesicht haben und das Glas immer halb voll und nie halb leer sehen. Es wird eine Freude sein, als Familie mit ihm / ihr Pläne zu schmieden, da er immer gerne akzeptiert, ohne einen einzigen Fehler zu machen oder eine Beschwerde auszudrücken.

Und wie Sie im Käse oben sehen können, sind sie unvorhersehbar! Es ist schwer für sie Kontrolliere deine EmotionenUnd dort müssen Sie als Eltern mit ihm arbeiten. Es kann nicht sein, was er will, wann er will, er muss einige Routinen und Regeln lernen, um in der Gesellschaft zu leben.

Rote Kinder
Und wir kommen zur letzten Kategorie: Kinder mit roter Energie. Was ist gut und was schlecht an denen in diesem See im Kreis?

Wenn es eine Phase gibt, weil die, die alle Eltern durchmachen, das Stadium der Ängste ist: Clowns, Alleinsein, die Dunkelheit ... rote Kinder Dieses Problem ist, wenn es Ihnen einfällt, minimal, da es sich um sehr mutige, entschlossene und entschlossene Menschen handelt. Sie verstecken ihre Köpfe nicht umsonst!

Im Gegenteil, diese Energie, die sie verschwenden, kann ihnen einen weiteren Rückschlag in ihren Beziehungen zu ihren Klassenkameraden verursachen, und das heißt, sie sind ein bisschen autoritär und sie lieben es, jede Art von Projekt zu leiten. Einige mögen sie als "Besserwisser" bezeichnen.

Dies Der Farbtest zeigt das Gute und das Schlechte Ihres KindesSie können es aber auch auf andere Familienmitglieder anwenden: Ihren Partner, Ihre Schwester, Ihre Eltern und sogar sich selbst. Und es gibt nichts Besseres, als sich selbst mit Ihren Stärken und Schwächen zu kennen, um daran zu arbeiten und sie zu verbessern. Sollen wir anfangen?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Farbtest, um das Gute und das Schlechte des Kindes zu entdecken, in der Kategorie Verhalten vor Ort.

Video: Warum du unseren grünen Smoothie zum Frühstück essen solltest (September 2020).